Die Vorburg ist Teil der Gesamtanlage von Burg & Schloss Allstedt, erbaut um 1746.auf historischem Grund.1200-jährige Geschichte.altehrwürdig.

Als wesentlicher Bestandteil der Gesamtanlage Burg & Schloss Allstedt, eine im Mittelalter bedeutende Pfalz in Mitteldeutschland, wurde die Vorburg um 1746 auf historischem Grund mit mehr als 1200-jähriger Geschichte errichtet, doch aufgrund des plötzlichen Todes seines Bauherrn Ernst August I. von Sachsen-Weimar-Eisenach nur in schlichter Form umgesetzt. Nach 270 Jahren, nun in Familienbesitz, naht die Vollendung und Zuführung der Vorburg zu ihrer ursprünglich angedachten Bestimmung. Es wird spannend und altehrwürdig…

Was passiert auf der Vorburg von Burg & Schloss Allstedt?

Bestehendes zieht ein, Neues ist in Planung und kommt hinzu. Hier teilen wir unsere Gedanken, Pläne und Taten mit unseren neuen Nachbarn und anderen Neugierigen und bringen so hoffentlich etwas Licht ins Dunkel um das privat finanzierte Familienprojekt “Die Vorburg”. (hier finden Sie noch mehr Hintergrundinformationen)


“Biergarten unterm Blauglockenbaum”

Geduld ist eine Tugend, oder eine Qual, oder beides? Wir sehnten uns danach, endlich wieder Ihre GastgeberIn sein zu dürfen. Ursprünglich im Mai, öffnen wir mit etwas Verspätung im Juni, dann geniessen wir drei Tage am Stück von Freitag bis Sonntag unterm Blauglockenbaum.

Öffnungszeiten:
Neu! freitags 17.00 bis 20.00,
samstags & sonntags 12.00 bis 20.00 Uhr

Unter strenger Beachtung der Hygieneregeln (bekannt aus dem vergangenen Jahr), hinzu kommt die unkomplizierte Gästeregistrierung, planen wir die Öffnung des “Biergarten unterm Blauglockenbaum” ab 4. Juni 2021. Es gilt die jeweils aktuelle Coronaverordnung.



Veranstaltungsempfehlung für Sie.


Es klang lange genug bizarr Veranstaltungen auf der Vorburg zu planen. Seit dem vergangenen turbulenten Coronajahr 2020 haben wir, wie alle in de Branche gebangt, Termine verschoben, neu geplant, in erweiterte Hygienemaßnahmen investiert, wieder verschoben. Aktuell sind wir für den Herbst 2021 zuversichtlich, haben die Besucherzahlen reduziert, unser bekannt gutes Hygienekonzept stetig angepasst, in Luftfilter investiert und freuen uns nun auf Sie, liebe Gäste, um zusammen wieder eine schöne Zeit auf der Vorburg zu verleben. Ein Stückchen Normalität, mit Anstand und Abstand 🙂


Weiter unten auf der Seite empfehlen wir unseren kostenlosen und natürlich vertraulichen Neuigkeiten-Dienst. E-Mail Adresse eintragen und schon flattern die Neuigkeiten ins Haus. Sie sind neugierig was wir da so versenden? Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe.

Einblicke und alle Details zu den Fortschritten auf der Vorburg finden Sie auch auf Twitter, Facebook & Instagram. Mitmachen, kommentieren, weitererzählen verehrte Nachbarn, wir freuen uns auf rege Beteiligung! #dievorburg ist der Hashtag in den sozialen Netzwerken.

Die Vorburg

Die Vorburg ist Teil der Gesamtanlage von Burg & Schloß Allstedt, erbaut um 1746 auf historischem Grund mit mehr als 1200-jähriger Geschichte. Als wesentlicher Bestandteil der Gesamtanlage Burg & Schloß Allstedt, eine im Mittelalter bedeutende Pfalz in Mitteldeutschland, wurde die Vorburg um 1746 auf historischem Grund mit mehr als 1200-jähriger Geschichte errichtet, doch aufgrund des plötzlichen Todes seines Bauherrn Ernst August I. von Sachsen-Weimar-Eisenach nur in schlichter Form umgesetzt. Nach 270 Jahren naht die Vollendung und Zuführung der Vorburg zu ihrer ursprünglich angedachten Bestimmung. Es wird spannend und altehrwürdig… Was passiert auf der Vorburg von Burg & Schloss Allstedt? Bestehendes zieht ein, Neues ist in Planung und kommt hinzu. Hier teilen wir unsere Gedanken, Pläne und Taten mit unseren neuen Nachbarn und anderen Neugierigen und bringen so hoffentlich etwas Licht ins Dunkel um „Die Vorburg“.
Die Vorburg
Die Vorburg25/07/2021 @ 10:47
Biergarten Unterm Blauglockenbaum
1924 - aus der Not ein Genuss. Heute ein Klassiker.
Der Caesar Salad. (Hier die ganze Geschichte: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Caesar_Salad )

Natürlich auch bei uns ein Genuss und natürlich hausgemacht mit feinen Zutaten.

Bei diesem sommerlichen Wetter eine echte Empfehlung. Gerne auch mit gebratenen Hähnchenstreifen aus dem Steinofen.

Wir sehen uns, heute noch bis 20 Uhr.
Die Vorburg
Die Vorburg25/07/2021 @ 7:19
Biergarten Unterm Blauglockenbaum
Guten Morgen Allstedt. Danke lieber Walter für die Empfehlung und Euren gestrigen Besuch.

Heute öffnen wir von 12 bis 20 Uhr den „Biergarten unterm Blauglockenbaum“.
Die Vorburg
Die Vorburg24/07/2021 @ 16:06
Biergarten Unterm Blauglockenbaum
Regen? Nicht in Allstedt. Bestes Wetter, wir sehen uns bis zum Sonnenuntergang…
Die Vorburg
Die Vorburg23/07/2021 @ 15:59
Biergarten Unterm Blauglockenbaum
„Ach, ein erfrischender Port Tonic wäre jetzt genau das Richtige“.

Gerne, unsere leckeren Longdrinks schmecken einfach. Dazu gesellen sich Moskow Mule, Don Mandarin, The Bu (Malibu Pineapple oder Tonic) oder einfach ein genussvolles „Rum“-probieren…

Heute bis 20 Uhr, Samstag, Sonntag von 12 bis 20 Uhr im „Biergarten unterm Blauglockenbaum“
Die Vorburg
Die Vorburg23/07/2021 @ 13:14
Suchbild mit Hofkater Franz. Der weiß schon mal zu genießen. Das Wochenende naht, das Wetter ist prächtig. Der „Biergarten unterm Blauglockenbaum“ ist DER Ort der Entspannung und des guten Geschmacks. Wir sehen uns heute von 17 bis 20 Uhr, Samstag/Sonntag dann von 12 bis 20 Uhr.

Reservierung und einen Blick in unsere Karte mit feinen Speisen und leckeren Getränken können Sie unter dieser Adresse tätigen.

www.dievorburg.de/reservierung

P.S. Wir wischen nochmal feucht durch und beseitigen das Werk der kleinen Racker (siehe Post von heute Morgen https://fb.watch/6WuxaBQQPI/), dann sind wir auch schon wieder für Sie da…
Die Vorburg
Die Vorburg23/07/2021 @ 7:53
Die Vorburg, ein Abenteuerspielplatz? Wir bedanken uns herzlich bei den Erziehungsberechtigten der kleinen Racker, die in der kurzen Abwesenheit wegen Einkauf unterm Blauglockenbaum getobt haben. Danke für die „Verwüstung“ und Wertschätzung privatem Eigentums. Katzentränke mit Sand zugeschüttet, Sandsteine auf dem Gelände verteilt, Tische mit Sandmatsche verschmiert und vor allem zerkratzt. Blätter und Äste abgerissen…

Gerne nehmen wir uns die zusätzliche Zeit, um alles wieder zu säubern, zu waschen und herzurichten. Kommen Sie gerne beim nächsten Mal direkt auf uns zu, wir hätten doch noch gratis Fassbrause für die Kleinen ausgeschenkt. So, jetzt mal im Ernst: geht‘s noch?

P.S. Ergänzung zum Ausmaß, nachdem auch die Dame des Hauses ins Detail geschaut hat und entsprechend schäumt. Mit Stöckern wurden Blüten an Geranien und Hortensien und Oleander abgeschlagen. Nennen wir es beim Namen: Die spielten „wilde Sau“. Die einzige Frage: wo waren die Erziehungsberechtigten?

Wir gehen gerne jedem Hinweis nach und setzen eine Belohnung aus. Kameras werden wohl nun doch zum Einsatz kommen müssen, weitere Schritte behalten wir uns vor. So einfach ist dann die Reaktion.
Die Vorburg

Biergarten unterm Blauglockenbaum

MUCH communication

printmanufaktur. druckbare werthaltige lösungen.

BuchHandelsGesellschaft

Café- & Speisehallen-Gesellschaft

Das Burgfräulein

Laden um die Ecke

Nachtschloss

Junger Kavalier