Die Vorburg

Gute Vorsätze?

Das junge Jahr 2022 stellt wieder vieles auf den Kopf, oder läßt es auf dem Kopf liegen. Gute Vorsätze? Fitnessstudios können da ein Klagelied singen. War es bisweilen die Hochsaison, verkommt es nun zu einem Trauerspiel. Aus diesem Grund verzichten wir auf einen Jahresrückblick 2021. Negative Meldungen gab es genug.

Wir geniessen mit Ihnen eine gute Zeit, selbstverständlich unter hohen Hygieneanforderungen und den jeweiligen Coronaverordnungen. Dankbar schauen wir auf die Genussabende und sind auch im Jahr 2022 wieder gerne Ihre GastgeberIn. Wenngleich sich auch hier verständlicherweise einiges geändert hat. Die Buchung der Karten erfolgt aufgrund der teils katastrophalen Informationslage der Regierung wenige Tage bis Stunden vorher. Das macht die Planung und den Einkauf der frischen Zutaten nicht gerade leicht. Doch wenn das dabei hilft für uns wirtschaftlich zu überleben und Ihnen eine gute Zeit ohne qualitative Abstriche zu bereiten, dann lohnt sich das. Auch hier wird alles wieder gut und die Planungen bei uns und Ihnen werden bald sicher wieder sorgenfreier.

Die Termine in diesem Frühjahr sind gemacht und veröffentlicht, wir schalten ordentlich Werbung und machen auf unser Angebot aufmerksam. Alle Termine und Informationen finden Sie hier.

Die Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband Südharz-Kyffhäuser klappte im Jahr 2021 hervorragend, da wurden kleine Filme gedreht und Aktionen veranstaltet. Klasse für die Region. Im neuen Gastgeberverzeichnis ist die Vorburg dabei, um allen BesucherInnen der Region Allstedt mitsamt dem Schlossberg schmackhaft zu machen. Hier geht’s zur Onlineversion – hoffentlich fällt Ihnen unsere Anzeige ins Auge 🙂

Die Sommersaison haben wir im Blick und sind gespannt, was wir bis dahin so umgesetzt bekommen. Auf jeden Fall ist Ihr Platz unterm Blauglockenbaum sicher. Die Saison des Biergarten unterm Blauglockenbaum ist aktuell wie gewohnt ab Mai bis September geplant. Neue Leckereien werden dieser Tage getestet, die Karte für die Saison vorbereitet. Probieren geht über Studieren.

Politisch wird es nebenan. Die Kulturstiftung des Landes ist angehalten die Kernburg unter Ihre Obhut zu nehmen. Hier eröffnen sich Möglichkeiten der Zusammenarbeit, um unser seit 2018 bekanntes Konzept weiter und vielleicht sogar verstärkt umzusetzen. Das Bauernkriegsjubiläum 2023-25 wirft zudem seine Schatten voraus. Auch hier bringen wir uns mit ein, um etwas zu bewegen und Allstedt weiter auf der touristischen Karte zu verankern. Viel zu tun, viel positiver Ansporn ist notwendig. Natürlich fällt das nicht an jedem Tag leicht, doch betrachten wir unsere Gästekommentare an den Genussabenden, sind wir voller Freude und schon ein bisschen stolz, wie sehr Sie die Zeit auf der Vorburg geniessen und was wir so (noch im Kleinen) zusammen bewegen.

Gerne schreibe ich zynisch und zwischen den Zeilen. Die vorangegangenen Zeilen sind allesamt ehrlich und positiv, das Schlechte blenden wir einfach aus. Es ist noch da und an vielen Stellen nimmt es stetig zu, doch wir wissen, das das Gute so nah liegt und bleiben da einfach mal hartnäckig. Das sind unsere guten Vorsätze für 2022.

Ach ja, der Vorburg Kalender 2022, spät, aber doch ist er erhältlich. Hier im Shop oder bei unseren Genussabenden. Für die Küche, das Arbeitszimmer, die gute Stube.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.