Die Vorburg

Tradition verpflichtet – #adventimturm 2022

“Tradition verpflichtet” – diese Verpflichtung haben wir uns 2018 selbst auferlegt und seitdem alljährlich wiederholt. So auch in diesem Jahr, aktuell ohne Coronavorgaben bzw. unter Berücksichtigung der dann gegebenenfalls geltenden neuen Bedingungen. Wir haben uns die letzten Jahre angepasst und Sie dürfen sicher sein, es wird wieder lecker, kurzweilig, vorweihnachtlich, stimmungsvoll.

Continue reading “Tradition verpflichtet – #adventimturm 2022”
Die Vorburg

Gesagt – getan

Es tut sich so einiges auf dem Schlossberg. Endlich, waren doch die vergangenen eineinhalb Jahre vom “C-Stillstand” überlagert. 2022 ist schon wieder halb rum, höchste Zeit mal wieder in die Glaskugel zu schauen. Spaß beiseite. Dafür kennen Sie uns, Fakten zählen. Wir sind schließlich keine Träumer.

Continue reading “Gesagt – getan”
Die Vorburg

Der Herbst wird wieder ein Genuss

Sie haben recht, gerade erst ging die Frühjahrssaison unser Genussabendreihe zu Ende und wir haben nichts besseres zu tun, als vom Herbst zu schwärmen. Da war doch noch was? Ebenfalls richtig, die diesjährige Saison unseres “Biergarten unterm Blauglockenbaum” – da läßt es sich vortrefflich und vor allem vorzüglich unterm Blauglockenbaum geniessen, keine Frage.

Continue reading “Der Herbst wird wieder ein Genuss”
Die Vorburg

Einen Überblick verschaffen

Die Genussabendsaison Herbst/Winter 2021/22 ist gerade beendet, da fallen alle C-Beschränkungen. Irgendwie passend. Doch wollen wir uns nicht diesem Thema widmen. Da gibt es genug ExpertInnen da draussen. Zusammengefasst sind wir dankbar für unsere treuen Gäste und dass wir Ihnen eine gute Zeit und ein paar schöne Stunden auf der Vorburg bereiten durften. Die Quarantäneregeln und damit verbundenen Unwägbarkeiten haben uns zwar in den letzten Wochen wirtschaftlich zu schaffen gemacht. Ein Beispiel aus der Praxis: eine Gruppe mit sechs Personen kauft verbindlich Karten und zwei Tage vor der Veranstaltung geht eine Person in Quarantäne. Die verbliebenen möchten dann nicht allein am Genussabend teilnehmen. Wirtschaftlich die Katastrophe, wir sind überzeugt für alle Fälle eine für beide Seiten tragfähige Lösung gefunden zu haben. Ein Drahtseilakt, der Gastfreundschaft und Wirtschaftlichkeit versucht zumindest ungefähr in Einklang zu bringen. Gelungen. Es hat Gründe, warum wir unsere Karten ausschliesslich und verbindlich im Vorverkauf über unsere Webseite anbieten. Es schützt unsere geschätzten Gäste und uns vor grösseren Unwägbarkeiten und der Unplanbarkeit, kurz: es schliesst Unverlässlichkeit aus.

Continue reading “Einen Überblick verschaffen”
Die Vorburg

#RUMprobieren – Ein Rum-Genussabend auf der Vorburg

Mal wieder entwickelt sich eine tolle Idee aus den Wünschen unserer geschätzten Gäste. Wir haben ein Faible für Rum, das haben Sie sicherlich schon bemerkt. Ein wirklich vielseitiges Destillat, schmackhaft, ein bisschen verwegen, ein bisschen exklusiv, ein überraschendes Getränk für jeden Geschmack.

Sie geniessen bereits seit dem vergangenen Jahr eine bunte Rum-Auswahl, im Sommer im “Biergarten unterm Blauglockenbaum”, in anderen Monaten zu unseren Genussabenden. Es war nur eine Frage der Zeit, bis nun endlich ein Genussabend ganz allein dem Rum gewidmet wird. Das #RUMprobieren krönt die diesjährige Genussabendsaison im Frühjahr und auch im Herbst 2022. Am Freitag, 8. April und Samstag 9. April 2022 war es erstmals soweit. #RUMprobieren – ein Rum-Genussabend auf der Vorburg in Allstedt. Am Freitag, 22. und Samstag, 23. April gehen wir aufgrund der grossen Nachfrage schon in eine Zugabe!

Im Herbst nun die Fortsetzung, 30. September und 01. Oktober – es wird Zeit sich die limitierten Plätze zu sichern.

Continue reading “#RUMprobieren – Ein Rum-Genussabend auf der Vorburg”
Die Vorburg

Die Leichtigkeit des Seins…

Auf den Jahresrückblick haben wir mit Absicht verzichtet. Positive Nachrichten finden Sie recht selten dieser Tage. Der Grund ist einfach wie verworren zugleich. Es geht um Aufmerksamkeit, es geht um Klicks, es geht um Reichweite. Der berühmte Sack Reis zieht keinen mehr hinterm Ofen hervor. Wir kennen das nur zu gut, ist doch unser Tagesgeschäft seit nunmehr 20 Jahren die Werbung, das zielgerichtete Marketing. Noch immer wird unserer Meinung nach zu wenig bis gar kein Fokus auf die Nutzung und das Verhalten unser täglichen “Hochleistungskommunikatoren”, genannt Smartphones gesetzt. Glauben wir wirklich, dass eine gute Wetterapp kostenfrei von einer Webseite bereitgestellt wird, ohne das eine Gegenleistung erwartet wird? Da wird es ein “elendig heisser” Sommer ein “Katastrophenwinter”, da jagt eine Katastrophe die andere, jetzt gerade wieder weckt einen die App mitten in der stürmischen Nacht, um über die Schäden der letzen Nacht zu berichten und die neuen Schäden der kommenden herbeizusehnen, immer mit dem Klick von einem Artikel entfernt, der dann eingangs mit einem Werbeclip eines grossen internationalen Markenartikels beginnt. Es ist so einfach, es ist scheinbar so schwer. Keine Fundamentalkritik, da wird da draussen zu viel kritisiert, selbst für unseren Geschmack.

Continue reading “Die Leichtigkeit des Seins…”
Die Vorburg

Und täglich grüßt das Murmeltier

Wer hätte das gedacht: selbst den Genussabend zu diesem Thema haben wir mehrfach angesetzt (Corona sei Dank) 2021 geplant, feiern wir nun endlich am 4./5. Februar 2022 den Murmeltiertag auf der Vorburg. (Karten gibt’s hier)

“Und täglich grüß das Murmeltier” – Ein Filmklassiker bringt dieses, mittlerweile sehr gebräuchliche, Sprichwort heraus. In der aktuellen C-Situation könnte dieser Spruch UND der Filmklassiker nicht passender sein.

Continue reading “Und täglich grüßt das Murmeltier”
Die Vorburg

Gute Vorsätze?

Das junge Jahr 2022 stellt wieder vieles auf den Kopf, oder läßt es auf dem Kopf liegen. Gute Vorsätze? Fitnessstudios können da ein Klagelied singen. War es bisweilen die Hochsaison, verkommt es nun zu einem Trauerspiel. Aus diesem Grund verzichten wir auf einen Jahresrückblick 2021. Negative Meldungen gab es genug.

Continue reading “Gute Vorsätze?”
Die Vorburg

Einfach mal raus – kurzweilige Unterhaltung

Die Runde mit dem geliebten Vierbeiner oder der Familie ist das Mindeste in diesen Tagen. Doch da ist mehr. Ein Gefühl längst vergangener Zeit. So umschreiben wir schon nach fast zwei Jahren der Pandemie die “glorreiche Zeit” davor. Obacht, jetzt kommt etwas Lebenshilfe: was nützt der Gedanke an gestern. Heute zählt und Morgen.

Continue reading “Einfach mal raus – kurzweilige Unterhaltung”