Die Vorburg

Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett…

Die Nachkriegs-Heimatfilme bekamen schnell Konkurrenz. Edgar Wallace machte den Anfang und kreierte wahre Strassenfeger seiner Zeit. Die Sechziger und Siebziger Jahre brachten so manch sehenswerten Krimi hervor. Die Vielfalt ist gross, gute, sehr gute und schlechte, auch richtig schlechte. Oft im Fernsehen gezeigt, oder eher selten auf die Flimmerkiste übertragen. In Ost und West etablierte sich ein neues Genre im Nachkriegsdeutschland: der Krimi als Strassenfeger.

Strassenfeger – Die grosse Krimiära in den 60ern und 70ern

Mit für aus heutiger Sicht unglaublichen Einschaltquoten von 90 Prozent flimmerte da so manch ein heutiger (teils auch vergessener) Klassiker über die Mattscheibe. Der Spiegel schrieb dazu “Geguckt wurde in der Regel in der Gruppe. Mörder-Raten als echtes Gemeinschaftserlebnis, entweder zu Hause, bei Freunden, mit Schnittchenplatte, Mettigel und Käse-Trauben-Spießen oder aber beim “Public Viewing” in der Kneipe. Wirtshäuser ohne TV brauchten gar nicht erst zu öffnen. Da wurden Schichten umgelegt um am Abend bei der Suche nach dem Mörder dabei zu sein. Der “Cliffhanger” war ein probates Mittel, um die Menschen Woche für Woche zu faszinieren. Sowohl auf den Bildschirmen, als auch in den Wohnzimmern, Kneipen, Vereinsheimen, Kantinen entstand eine besondere Stimmung, eine besondere Atmosphäre. Man genoss zusammen, man redete, tauschte sich aus, verbrachte eine gute Zeit.

Mit unseren Krimigenussabenden holen wir dieses Gefühl und diese gute Zeit für ein paar Stunden nicht nur zurück; an jedem Wochenende lassen unsere geschätzten Gäste diese besondere Stimmung aufleben, erleben und verleben eine gute Zeit auf dem Schlossberg.

Neben den schon als “klassische Krimis” zu bezeichnenden Sreifen, etablierte sich, gerade in den USA, ein weiteres Genre: der B-Movie. Wir ziehen einmal wieder Wikipedia zu Rate:

B-Movies gab es seit der Wirtschaftskrise der 1930er Jahre, als verstärkt günstige Unterhaltung nachgefragt wurde. Doppelvorstellungen von B-Filmen erfüllten diesen Zweck. B-Movie-Studios waren etwa „Republic“ und „Monogram“. Regisseure wie Edgar G. Ulmer drehten ausschließlich B-Movies und waren bald darauf spezialisiert, mit geringem Budget und kurzer Drehzeit auszukommen. Nicht selten wurden B-Filme aus Kostengründen einfach in den Kulissen größerer Produktionen gedreht.

In den wirtschaftlich besseren Zeiten der 1950er Jahre konnten sich B-Movies als Unterhaltung für Jugendliche und Autokino-Besucher halten, insbesondere Science-Fiction-, Horrorfilme und ähnliche. Ferner war das Hollywood-Studiosystem durch sogenannte Anti-Trust-Kampagnen und das Fernsehen um 1950 unter finanziellen Druck geraten und wandte sich neben teuren Großfilmprojekten und technischen Experimenten zur Übertrumpfung des Fernsehens (Breitwand, 3D-Kino) auch ökonomischeren Produktionen zu. Lange Verträge mit Schauspielern und Regisseuren wurden seltener, dafür kamen neue, unabhängige Produktionen auf. Hier war das Budget kleiner, der gestalterische Freiraum aber teils größer. Im Zentrum stand dennoch immer der kommerzielle Erfolg. Ab 1957 erwies sich Roger Corman als äußerst produktiver B-Movie-Macher. Ein weiterer bekannter Regisseur war hier Jack Arnold. Ebenfalls zu nennen sind die nach ihrer britischen Produktionsfirma benannten Hammer-Filme.

B-Movies galten auch lange als Empfehlung für Schauspieler und Regisseure für die großen Hollywoodfilme, bis dies weitgehend durch die Fernsehserien erfolgte. Beispiele sind etwa Jack Nicholson und John Wayne, die von den B- zu den A-Schauspielern aufstiegen. Hier setzen wir an und widmen uns auch diesen Perlen der Filmgeschichte in unseren Genussabenden.

Es bereitet uns stets grosse Freude neue Streifen für unsere Genussabende zu sichten und für unsere Gäste einem strengen Qualitätstest zu unterziehen. Wer hätte gedacht, dass die Idee hervorgegangen rund um die Feuerzangenbowle, solche Ausmaße annimmt? Unser Krimigenussabend erfreut sich seither als “Klassiker” größter Beliebtheit auf der Vorburg von Schloss Allstedt.

Ein Krimigenussabend auf der Vorburg

Die Vorburg von Schloss Allstedt Schloß 5-7, Allstedt, Sachsen-Anhalt, Germany

Es war einer dieser ganz normalen Abende im Frühjahr. Der Abend hält Einzug. Langsam wabern kleine Nebelschwaden den Schlossberg hinauf und tauchen die altehrwürdige Burg- & Schlossanlage Allstedt in diffuses […]

40,00€

Ein Krimigenussabend auf der Vorburg

Die Vorburg von Schloss Allstedt Schloß 5-7, Allstedt, Sachsen-Anhalt, Germany

Es war einer dieser ganz normalen Abende im Herbst. Der Abend hält Einzug. Langsam wabern kleine Nebelschwaden den Schlossberg hinauf und tauchen die altehrwürdige Burg- & Schlossanlage Allstedt in diffuses […]

Tickets kaufen 40,00€ 1 Ticket verfügbar

Ein Krimigenussabend auf der Vorburg

Die Vorburg von Schloss Allstedt Schloß 5-7, Allstedt, Sachsen-Anhalt, Germany

Es war einer dieser ganz normalen Abende im Herbst. Der Abend hält Einzug. Langsam wabern kleine Nebelschwaden den Schlossberg hinauf und tauchen die altehrwürdige Burg- & Schlossanlage Allstedt in diffuses […]

Tickets kaufen 40,00€ 6 Tickets verfügbar

Ein Abenteuer-Krimigenussabend auf der Vorburg

Die Vorburg von Schloss Allstedt Schloß 5-7, Allstedt, Sachsen-Anhalt, Germany

Neben Krimiperlen und James Bond… da war doch noch was… Kaum ein Genre regt die Fantasie so an wie der Abenteuerfilm. Eine große Bandbreite der Geschichten, der Länder, der Abenteuer […]

Tickets kaufen 40,00€ 24 Tickets verfügbar

Ein Abenteuer-Krimigenussabend auf der Vorburg

Die Vorburg von Schloss Allstedt Schloß 5-7, Allstedt, Sachsen-Anhalt, Germany

Neben Krimiperlen und James Bond… da war doch noch was… Kaum ein Genre regt die Fantasie so an wie der Abenteuerfilm. Eine große Bandbreite der Geschichten, der Länder, der Abenteuer […]

Tickets kaufen 40,00€ 8 Tickets verfügbar

Ein Krimigenussabend auf der Vorburg

Die Vorburg von Schloss Allstedt Schloß 5-7, Allstedt, Sachsen-Anhalt, Germany

Es war einer dieser ganz normalen Abende im Herbst. Der Abend hält Einzug. Langsam wabern kleine Nebelschwaden den Schlossberg hinauf und tauchen die altehrwürdige Burg- & Schlossanlage Allstedt in diffuses […]

Tickets kaufen 40,00€ 12 Tickets verfügbar

Ein Krimigenussabend auf der Vorburg

Die Vorburg von Schloss Allstedt Schloß 5-7, Allstedt, Sachsen-Anhalt, Germany

Es war einer dieser ganz normalen Abende im Herbst. Der Abend hält Einzug. Langsam wabern kleine Nebelschwaden den Schlossberg hinauf und tauchen die altehrwürdige Burg- & Schlossanlage Allstedt in diffuses […]

Tickets kaufen 40,00€ 6 Tickets verfügbar

Kommende Genussabende

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert