Die Vorburg

Der Herbst wird wieder ein Genuss

Sie haben recht, gerade erst ging die Frühjahrssaison unser Genussabendreihe zu Ende und wir haben nichts besseres zu tun, als vom Herbst zu schwärmen. Da war doch noch was? Ebenfalls richtig, die diesjährige Saison unseres “Biergarten unterm Blauglockenbaum” – da läßt es sich vortrefflich und vor allem vorzüglich unterm Blauglockenbaum geniessen, keine Frage.

Continue reading “Der Herbst wird wieder ein Genuss”

#RUMprobieren – Ein Rum-Genussabend

Mal wieder entwickelt sich eine tolle Idee aus den Wünschen unserer geschätzten Gäste. Wir haben ein Faible für Rum, das haben Sie sicherlich schon bemerkt. Ein wirklich vielseitiges Destillat, schmackhaft, ein bisschen verwegen, ein bisschen exklusiv, ein überraschendes Getränk für jeden Geschmack.

Sie geniessen bereits seit dem vergangenen Jahr eine bunte Rum-Auswahl, im Sommer im “Biergarten unterm Blauglockenbaum”, in anderen Monaten zu unseren Genussabenden. Es war nur eine Frage der Zeit, bis nun endlich ein Genussabend ganz allein dem Rum gewidmet wird. Das #RUMprobieren krönt die diesjährige Genussabendsaison im Frühjahr. Am Freitag, 8. April und Samstag 9. April 2022 ist es soweit. Am 23. April bieten wir aufgrund der grossen Nachfrage einen Zusatztermin. #RUMprobieren – ein Rum-Genussabend auf der Vorburg in Allstedt.

Wir sind selbst gespannt, ein bisschen aufgeregt und voller Vorfreude. In einer wirklich kleinen Runde (max. 12 Personen) probieren und genießen wir RUM. Wir nennen es absichtlich probieren (statt Tasting), denn es geht um den Genuss, um die kleinen Geschichten drumRUM, um zum Thema und der jeweiligen Region passenden kleinen Leckereien aus der Vorburgküche, um eine gute “Aus”-Zeit. So wie Sie es von uns kennen und schätzen.

In den kommenden Tagen testen wir umfassend zahlreiche RUM-Spezialitäten, um daraus eine Auswahl von sechs bis sieben Kandidaten für die Gäste zu treffen. Der Abend beginnt diesmal etwas später, um 19.00 Uhr mit einem Empfang im Vestibül der Vorburg, im Anschluss geht es in den Turmkeller. An der Tafel versammelt sich die illustre Gruppe von #RUMprobiererInnen (max. 12). Umrahmt von Geschichten über den Rum, die Herkunftsländer und weiteres Wissenswertes, servieren wir Ihnen kleine Leckereien in Form unseres Tischbuffets in mehreren Gängen, passend zu den jeweiligen Rumsorten. Unsere Gäste erleben einen unterhaltsamen, kurzweiligen und vor allem leckeren Abend. Reservieren Sie jetzt Ihren streng limitierten Platz und seien Sie dabei.

Weitere Informationen finden Sie hier.

#RUMprobieren – Ein Rum-Genussabend

Mal wieder entwickelt sich eine tolle Idee aus den Wünschen unserer geschätzten Gäste. Wir haben ein Faible für Rum, das haben Sie sicherlich schon bemerkt. Ein wirklich vielseitiges Destillat, schmackhaft, ein bisschen verwegen, ein bisschen exklusiv, ein überraschendes Getränk für jeden Geschmack.

Sie geniessen bereits seit dem vergangenen Jahr eine bunte Rum-Auswahl, im Sommer im “Biergarten unterm Blauglockenbaum”, in anderen Monaten zu unseren Genussabenden. Es war nur eine Frage der Zeit, bis nun endlich ein Genussabend ganz allein dem Rum gewidmet wird. Das #RUMprobieren krönt die diesjährige Genussabendsaison im Frühjahr. Am Freitag, 8. April und Samstag 9. April 2022 ist es soweit. Am 22. & 23. April bieten wir aufgrund der grossen Nachfrage einen Zusatztermin. #RUMprobieren – ein Rum-Genussabend auf der Vorburg in Allstedt.

Wir sind selbst gespannt, ein bisschen aufgeregt und voller Vorfreude. In einer wirklich kleinen Runde (max. 12 Personen) probieren und genießen wir RUM. Wir nennen es absichtlich probieren (statt Tasting), denn es geht um den Genuss, um die kleinen Geschichten drumRUM, um zum Thema und der jeweiligen Region passenden kleinen Leckereien aus der Vorburgküche, um eine gute “Aus”-Zeit. So wie Sie es von uns kennen und schätzen.

In den kommenden Tagen testen wir umfassend zahlreiche RUM-Spezialitäten, um daraus eine Auswahl von sechs bis sieben Kandidaten für die Gäste zu treffen. Der Abend beginnt diesmal etwas später, um 19.00 Uhr mit einem Empfang im Vestibül der Vorburg, im Anschluss geht es in den Turmkeller. An der Tafel versammelt sich die illustre Gruppe von #RUMprobiererInnen (max. 12). Umrahmt von Geschichten über den Rum, die Herkunftsländer und weiteres Wissenswertes, servieren wir Ihnen kleine Leckereien in Form unseres Tischbuffets in mehreren Gängen, passend zu den jeweiligen Rumsorten. Unsere Gäste erleben einen unterhaltsamen, kurzweiligen und vor allem leckeren Abend. Reservieren Sie jetzt Ihren streng limitierten Platz und seien Sie dabei.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Die Vorburg

Einen Überblick verschaffen

Die Genussabendsaison Herbst/Winter 2021/22 ist gerade beendet, da fallen alle C-Beschränkungen. Irgendwie passend. Doch wollen wir uns nicht diesem Thema widmen. Da gibt es genug ExpertInnen da draussen. Zusammengefasst sind wir dankbar für unsere treuen Gäste und dass wir Ihnen eine gute Zeit und ein paar schöne Stunden auf der Vorburg bereiten durften. Die Quarantäneregeln und damit verbundenen Unwägbarkeiten haben uns zwar in den letzten Wochen wirtschaftlich zu schaffen gemacht. Ein Beispiel aus der Praxis: eine Gruppe mit sechs Personen kauft verbindlich Karten und zwei Tage vor der Veranstaltung geht eine Person in Quarantäne. Die verbliebenen möchten dann nicht allein am Genussabend teilnehmen. Wirtschaftlich die Katastrophe, wir sind überzeugt für alle Fälle eine für beide Seiten tragfähige Lösung gefunden zu haben. Ein Drahtseilakt, der Gastfreundschaft und Wirtschaftlichkeit versucht zumindest ungefähr in Einklang zu bringen. Gelungen. Es hat Gründe, warum wir unsere Karten ausschliesslich und verbindlich im Vorverkauf über unsere Webseite anbieten. Es schützt unsere geschätzten Gäste und uns vor grösseren Unwägbarkeiten und der Unplanbarkeit, kurz: es schliesst Unverlässlichkeit aus.

Continue reading “Einen Überblick verschaffen”

#RUMprobieren – Ein Rum-Genussabend

Mal wieder entwickelt sich eine tolle Idee aus den Wünschen unserer geschätzten Gäste. Wir haben ein Faible für Rum, das haben Sie sicherlich schon bemerkt. Ein wirklich vielseitiges Destillat, schmackhaft, ein bisschen verwegen, ein bisschen exklusiv, ein überraschendes Getränk für jeden Geschmack.

Sie geniessen bereits seit dem vergangenen Jahr eine bunte Rum-Auswahl, im Sommer im “Biergarten unterm Blauglockenbaum”, in anderen Monaten zu unseren Genussabenden. Es war nur eine Frage der Zeit, bis nun endlich ein Genussabend ganz allein dem Rum gewidmet wird. Das #RUMprobieren krönt die diesjährige Genussabendsaison im Frühjahr. Am Freitag, 8. April und Samstag 9. April 2022 ist es soweit. #RUMprobieren – ein Rum-Genussabend auf der Vorburg in Allstedt.

Wir sind selbst gespannt, ein bisschen aufgeregt und voller Vorfreude. In einer wirklich kleinen Runde (max. 12 Personen) probieren und genießen wir RUM. Wir nennen es absichtlich probieren (statt Tasting), denn es geht um den Genuss, um die kleinen Geschichten drumRUM, um zum Thema und der jeweiligen Region passenden kleinen Leckereien aus der Vorburgküche, um eine gute “Aus”-Zeit. So wie Sie es von uns kennen und schätzen.

In den kommenden Tagen testen wir umfassend zahlreiche RUM-Spezialitäten, um daraus eine Auswahl von sechs bis sieben Kandidaten für die Gäste zu treffen. Der Abend beginnt diesmal etwas später, um 19.00 Uhr mit einem Empfang im Vestibül der Vorburg, im Anschluss geht es in den Turmkeller. An der Tafel versammelt sich die illustre Gruppe von #RUMprobiererInnen (max. 12). Umrahmt von Geschichten über den Rum, die Herkunftsländer und weiteres Wissenswertes, servieren wir Ihnen kleine Leckereien in Form unseres Tischbuffets in mehreren Gängen, passend zu den jeweiligen Rumsorten. Unsere Gäste erleben einen unterhaltsamen, kurzweiligen und vor allem leckeren Abend. Reservieren Sie jetzt Ihren streng limitierten Platz und seien Sie dabei.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Der Kartenvorverkauf beginnt am 16.03.2022.

#RUMprobieren – Ein Rum-Genussabend

Mal wieder entwickelt sich eine tolle Idee aus den Wünschen unserer geschätzten Gäste. Wir haben ein Faible für Rum, das haben Sie sicherlich schon bemerkt. Ein wirklich vielseitiges Destillat, schmackhaft, ein bisschen verwegen, ein bisschen exklusiv, ein überraschendes Getränk für jeden Geschmack.

Sie geniessen bereits seit dem vergangenen Jahr eine bunte Rum-Auswahl, im Sommer im “Biergarten unterm Blauglockenbaum”, in anderen Monaten zu unseren Genussabenden. Es war nur eine Frage der Zeit, bis nun endlich ein Genussabend ganz allein dem Rum gewidmet wird. Das #RUMprobieren krönt die diesjährige Genussabendsaison im Frühjahr. Am Freitag, 8. April und Samstag 9. April 2022 ist es soweit. #RUMprobieren – ein Rum-Genussabend auf der Vorburg in Allstedt.

Wir sind selbst gespannt, ein bisschen aufgeregt und voller Vorfreude. In einer wirklich kleinen Runde (max. 12 Personen) probieren und genießen wir RUM. Wir nennen es absichtlich probieren (statt Tasting), denn es geht um den Genuss, um die kleinen Geschichten drumRUM, um zum Thema und der jeweiligen Region passenden kleinen Leckereien aus der Vorburgküche, um eine gute “Aus”-Zeit. So wie Sie es von uns kennen und schätzen.

In den kommenden Tagen testen wir umfassend zahlreiche RUM-Spezialitäten, um daraus eine Auswahl von sechs bis sieben Kandidaten für die Gäste zu treffen. Der Abend beginnt diesmal etwas später, um 19.00 Uhr mit einem Empfang im Vestibül der Vorburg, im Anschluss geht es in den Turmkeller. An der Tafel versammelt sich die illustre Gruppe von #RUMprobiererInnen (max. 12). Umrahmt von Geschichten über den Rum, die Herkunftsländer und weiteres Wissenswertes, servieren wir Ihnen kleine Leckereien in Form unseres Tischbuffets in mehreren Gängen, passend zu den jeweiligen Rumsorten. Unsere Gäste erleben einen unterhaltsamen, kurzweiligen und vor allem leckeren Abend. Reservieren Sie jetzt Ihren streng limitierten Platz und seien Sie dabei.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Der Kartenvorverkauf beginnt am 16.03.2022.

Ein Krimigenußabend auf der Vorburg – Arsène Lupin

Es war einer dieser ganz normalen Abende im Frühjahr. Der Abend hält Einzug. Langsam wabern kleine Nebelschwaden den Schlossberg hinauf und tauchen die altehrwürdige Burg- & Schlossanlage Allstedt in diffuses Licht.

18 Uhr dreißig auf der Vorburg: Der Hausherr hat geladen. Die erlesenen und nicht minder illusteren Gäste finden sich auf dem Schlossberg ein. Was dann passiert…

Erleben Sie einen weiteren schönen, spannenden und kurzweiligen Genussabend auf der Vorburg. In Wort, Bild, Ton und Geschmack hüllen wir den Abend in das Thema Krimi. Im Vestibül empfangen wir Sie zu einem Begrüßungsgetränk. Nach der Krimistunde wartet für die Gesellschaft die reichlich gedeckte Tafel im Turmkeller.  Reservieren Sie frühzeitig Ihren Platz. Ihre gedruckte Reservierungsbestätigung in ansprechender Gutscheinform (für die Pinnwand, zum Verschenken …) geht Ihnen auf dem Postweg zu.

Edgar-Wallace Romane waren die Grundlage für die 2019/20er Edition unserer Krimigenussabende. Im turbulenten Jahr 2020/21 widmen wir uns den absoluten Klassikern, aus West UND Ost. DEFA, DFF und Hollywood. 2022 geht es weiter mit wahren Krimiperlen. Spannend, lecker, besonders. Wir sehen uns! Diese Zugabe geben wir aufgrund der überwältigenden Nachfrage und erfreuen Sie stets mit einem neuen Streifen… Also sind auch “Wiederholungstäter” herzlich willkommen!

Arsène Lupin – ein französischer Held. Am heutigen Abend flimmert er über die Leinwand in der Version des 1957 Klassikers mit Robert Lamoureux in der Titelrolle und mit Liselotte Pulver als deutsche Adelige in der weiblichen Hauptrolle. Eine weitere Perle der Krimiunterhaltung auf der Vorburg.

Krimi-Genussabend mit Arsène Lupin
 

Ein Krimigenußabend auf der Vorburg – Arsène Lupin

Es war einer dieser ganz normalen Abende im Herbst. Der Abend hält Einzug. Langsam wabern kleine Nebelschwaden den Schlossberg hinauf und tauchen die altehrwürdige Burg- & Schlossanlage Allstedt in diffuses Licht.

18 Uhr dreißig auf der Vorburg: Der Hausherr hat geladen. Die erlesenen und nicht minder illusteren Gäste finden sich auf dem Schlossberg ein. Was dann passiert…

Erleben Sie einen weiteren schönen, spannenden und kurzweiligen Genussabend auf der Vorburg. In Wort, Bild, Ton und Geschmack hüllen wir den Abend in das Thema Krimi. Im Vestibül empfangen wir Sie zu einem Begrüßungsgetränk. Nach der Krimistunde wartet für die Gesellschaft die reichlich gedeckte Tafel im Turmkeller.  Reservieren Sie frühzeitig Ihren Platz. Ihre gedruckte Reservierungsbestätigung in ansprechender Gutscheinform (für die Pinnwand, zum Verschenken …) geht Ihnen auf dem Postweg zu.

Edgar-Wallace Romane waren die Grundlage für die 2019/20er Edition unserer Krimigenussabende. Im turbulenten Jahr 2020/21 widmen wir uns den absoluten Klassikern, aus West UND Ost. DEFA, DFF und Hollywood. 2022 geht es weiter mit wahren Krimiperlen. Spannend, lecker, besonders. Wir sehen uns! Diese Zugabe geben wir aufgrund der überwältigenden Nachfrage und erfreuen Sie stets mit einem neuen Streifen… Also sind auch “Wiederholungstäter” herzlich willkommen!

Arsène Lupin – ein französischer Held. Am heutigen Abend flimmert er über die Leinwand in der Version des 1957 Klassikers mit Robert Lamoureux in der Titelrolle und mit Liselotte Pulver als deutsche Adelige in der weiblichen Hauptrolle. Eine weitere Perle der Krimiunterhaltung auf der Vorburg.

Krimi-Genussabend mit Arsène Lupin
 
Die Vorburg

Die Leichtigkeit des Seins…

Auf den Jahresrückblick haben wir mit Absicht verzichtet. Positive Nachrichten finden Sie recht selten dieser Tage. Der Grund ist einfach wie verworren zugleich. Es geht um Aufmerksamkeit, es geht um Klicks, es geht um Reichweite. Der berühmte Sack Reis zieht keinen mehr hinterm Ofen hervor. Wir kennen das nur zu gut, ist doch unser Tagesgeschäft seit nunmehr 20 Jahren die Werbung, das zielgerichtete Marketing. Noch immer wird unserer Meinung nach zu wenig bis gar kein Fokus auf die Nutzung und das Verhalten unser täglichen “Hochleistungskommunikatoren”, genannt Smartphones gesetzt. Glauben wir wirklich, dass eine gute Wetterapp kostenfrei von einer Webseite bereitgestellt wird, ohne das eine Gegenleistung erwartet wird? Da wird es ein “elendig heisser” Sommer ein “Katastrophenwinter”, da jagt eine Katastrophe die andere, jetzt gerade wieder weckt einen die App mitten in der stürmischen Nacht, um über die Schäden der letzen Nacht zu berichten und die neuen Schäden der kommenden herbeizusehnen, immer mit dem Klick von einem Artikel entfernt, der dann eingangs mit einem Werbeclip eines grossen internationalen Markenartikels beginnt. Es ist so einfach, es ist scheinbar so schwer. Keine Fundamentalkritik, da wird da draussen zu viel kritisiert, selbst für unseren Geschmack.

Continue reading “Die Leichtigkeit des Seins…”

Ein Krimigenußabend auf der Vorburg

Es war einer dieser ganz normalen Abende im Frühjahr. Der Abend hält Einzug. Langsam wabern kleine Nebelschwaden den Schlossberg hinauf und tauchen die altehrwürdige Burg- & Schlossanlage Allstedt in diffuses Licht.

18 Uhr dreißig auf der Vorburg: Der Hausherr hat geladen. Die erlesenen und nicht minder illusteren Gäste finden sich auf dem Schlossberg ein. Was dann passiert…

Erleben Sie einen weiteren schönen, spannenden und kurzweiligen Genussabend auf der Vorburg. In Wort, Bild, Ton und Geschmack hüllen wir den Abend in das Thema Krimi. Im Vestibül empfangen wir Sie zu einem Begrüßungsgetränk. Nach der Krimistunde wartet für die Gesellschaft die reichlich gedeckte Tafel im Turmkeller.  Reservieren Sie frühzeitig Ihren Platz. Ihre gedruckte Reservierungsbestätigung in ansprechender Gutscheinform (für die Pinnwand, zum Verschenken …) geht Ihnen auf dem Postweg zu.

Edgar-Wallace Romane waren die Grundlage für die 2019/20er Edition unserer Krimigenussabende. Im turbulenten Jahr 2020/21 widmen wir uns den absoluten Klassikern, aus West UND Ost. DEFA, DFF und Hollywood. 2022 folgen wahre Perlen der Krimigeschichte. Spannend, lecker, besonders. Wir sehen uns! Diese Zugabe geben wir aufgrund der überwältigenden Nachfrage und erfreuen Sie stets mit einem neuen Streifen… Also sind auch “Wiederholungstäter” herzlich willkommen!