Mamma Mia 2 – Was für ein Abend – Griechenland

Der Februar/März 2025 wird wieder mediterran, südländisch entspannt, unterhaltsam und natürlich wieder richtig lecker. Besondere Abende, die es in sich haben.

Ein Sommer in Griechenland! Erinnerungen, Erlebnisse, eine Hochzeit, drei Männer, ein Flirt. Ein musikalischer Reigen geht in die Fortsetzung mit dem zweiten Teil. Mehr wird nicht verraten.

Ach doch, eine entsprechende Tafel, ein kleines Fest in der Taverne, seien Sie dabei!

Der Genuß startet in bewegtem Bild im Vestibül der Vorburg. Dann bietet Ihr gedeckter Tisch im Turmkeller Bestes aus der mediterranen griechischen Küche. Genuß auf der Vorburg und Sie können dabei sein. Mamma Mia – was für ein Abend!

 

Mamma Mia 2 – Was für ein Abend – Griechenland

Der Februar 2025 wird wieder mediterran, südländisch entspannt, unterhaltsam und natürlich wieder richtig lecker. Besondere Abende, die es in sich haben.

Ein Sommer in Griechenland! Erinnerungen, Erlebnisse, eine Hochzeit, drei Männer, ein Flirt. Ein musikalischer Reigen geht in die Fortsetzung mit dem zweiten Teil. Mehr wird nicht verraten.

Ach doch, eine entsprechende Tafel, ein kleines Fest in der Taverne, seien Sie dabei!

Der Genuß startet in bewegtem Bild im Vestibül der Vorburg. Dann bietet Ihr gedeckter Tisch im Turmkeller Bestes aus der mediterranen griechischen Küche. Genuß auf der Vorburg und Sie können dabei sein. Mamma Mia – was für ein Abend!

 

Ein Krimigenussabend auf der Vorburg

Es war einer dieser ganz normalen Abende im Frühjahr. Der Abend hält Einzug. Langsam wabern kleine Nebelschwaden den Schlossberg hinauf und tauchen die altehrwürdige Burg- & Schlossanlage Allstedt in diffuses Licht.

18 Uhr dreißig auf der Vorburg: Der Hausherr hat geladen. Die erlesenen und nicht minder illusteren Gäste finden sich auf dem Schlossberg ein. Was dann passiert…

Erleben Sie einen weiteren schönen, spannenden und kurzweiligen Genussabend auf der Vorburg. In Wort, Bild, Ton und Geschmack hüllen wir den Abend in das Thema Krimi. Im Vestibül empfangen wir Sie zu einem Begrüßungsgetränk. Nach der Krimistunde wartet für die Gesellschaft die reichlich gedeckte Tafel im Turmkeller.  Reservieren Sie frühzeitig Ihren Platz. Ihre gedruckte Reservierungsbestätigung in ansprechender Gutscheinform (für die Pinnwand, zum Verschenken …) geht Ihnen auf dem Postweg zu.

Edgar-Wallace Romane waren die Grundlage für die erste 2019/20er Edition unserer Krimigenussabende. Im Jahr 2025 widmen wir uns natürlich auch wie immer den wahren Perlen der Krimigeschichte, Film Noir, Klassikern und mehr. Spannend, lecker, besonders. Wir erfreuen Sie stets mit einem neuen Streifen… Also sind auch “Wiederholungstäter” herzlich willkommen!

Ein Krimigenussabend auf der Vorburg

Es war einer dieser ganz normalen Abende im Frühjahr. Der Abend hält Einzug. Langsam wabern kleine Nebelschwaden den Schlossberg hinauf und tauchen die altehrwürdige Burg- & Schlossanlage Allstedt in diffuses Licht.

18 Uhr dreißig auf der Vorburg: Der Hausherr hat geladen. Die erlesenen und nicht minder illusteren Gäste finden sich auf dem Schlossberg ein. Was dann passiert…

Erleben Sie einen weiteren schönen, spannenden und kurzweiligen Genussabend auf der Vorburg. In Wort, Bild, Ton und Geschmack hüllen wir den Abend in das Thema Krimi. Im Vestibül empfangen wir Sie zu einem Begrüßungsgetränk. Nach der Krimistunde wartet für die Gesellschaft die reichlich gedeckte Tafel im Turmkeller.  Reservieren Sie frühzeitig Ihren Platz. Ihre gedruckte Reservierungsbestätigung in ansprechender Gutscheinform (für die Pinnwand, zum Verschenken …) geht Ihnen auf dem Postweg zu.

Edgar-Wallace Romane waren die Grundlage für die erste 2019/20er Edition unserer Krimigenussabende. Im Jahr 2025 widmen wir uns natürlich auch wie immer den wahren Perlen der Krimigeschichte, Film Noir, Klassikern und mehr. Spannend, lecker, besonders. Wir erfreuen Sie stets mit einem neuen Streifen… Also sind auch “Wiederholungstäter” herzlich willkommen!

Ein Krimigenussabend auf der Vorburg

Es war einer dieser ganz normalen Abende im Frühjahr. Der Abend hält Einzug. Langsam wabern kleine Nebelschwaden den Schlossberg hinauf und tauchen die altehrwürdige Burg- & Schlossanlage Allstedt in diffuses Licht.

18 Uhr dreißig auf der Vorburg: Der Hausherr hat geladen. Die erlesenen und nicht minder illusteren Gäste finden sich auf dem Schlossberg ein. Was dann passiert…

Erleben Sie einen weiteren schönen, spannenden und kurzweiligen Genussabend auf der Vorburg. In Wort, Bild, Ton und Geschmack hüllen wir den Abend in das Thema Krimi. Im Vestibül empfangen wir Sie zu einem Begrüßungsgetränk. Nach der Krimistunde wartet für die Gesellschaft die reichlich gedeckte Tafel im Turmkeller.  Reservieren Sie frühzeitig Ihren Platz. Ihre gedruckte Reservierungsbestätigung in ansprechender Gutscheinform (für die Pinnwand, zum Verschenken …) geht Ihnen auf dem Postweg zu.

Edgar-Wallace Romane waren die Grundlage für die erste 2019/20er Edition unserer Krimigenussabende. Im Jahr 2025 widmen wir uns natürlich auch wie immer den wahren Perlen der Krimigeschichte, Film Noir, Klassikern und mehr. Spannend, lecker, besonders. Wir erfreuen Sie stets mit einem neuen Streifen… Also sind auch “Wiederholungstäter” herzlich willkommen!

Ein Krimigenussabend auf der Vorburg

Es war einer dieser ganz normalen Abende im Frühjahr. Der Abend hält Einzug. Langsam wabern kleine Nebelschwaden den Schlossberg hinauf und tauchen die altehrwürdige Burg- & Schlossanlage Allstedt in diffuses Licht.

18 Uhr dreißig auf der Vorburg: Der Hausherr hat geladen. Die erlesenen und nicht minder illusteren Gäste finden sich auf dem Schlossberg ein. Was dann passiert…

Erleben Sie einen weiteren schönen, spannenden und kurzweiligen Genussabend auf der Vorburg. In Wort, Bild, Ton und Geschmack hüllen wir den Abend in das Thema Krimi. Im Vestibül empfangen wir Sie zu einem Begrüßungsgetränk. Nach der Krimistunde wartet für die Gesellschaft die reichlich gedeckte Tafel im Turmkeller.  Reservieren Sie frühzeitig Ihren Platz. Ihre gedruckte Reservierungsbestätigung in ansprechender Gutscheinform (für die Pinnwand, zum Verschenken …) geht Ihnen auf dem Postweg zu.

Edgar-Wallace Romane waren die Grundlage für die erste 2019/20er Edition unserer Krimigenussabende. Im Jahr 2025 widmen wir uns natürlich auch wie immer den wahren Perlen der Krimigeschichte, Film Noir, Klassikern und mehr. Spannend, lecker, besonders. Wir erfreuen Sie stets mit einem neuen Streifen… Also sind auch “Wiederholungstäter” herzlich willkommen!

Ein Krimigenussabend auf der Vorburg

Es war einer dieser ganz normalen Abende im Frühjahr. Der Abend hält Einzug. Langsam wabern kleine Nebelschwaden den Schlossberg hinauf und tauchen die altehrwürdige Burg- & Schlossanlage Allstedt in diffuses Licht.

18 Uhr dreißig auf der Vorburg: Der Hausherr hat geladen. Die erlesenen und nicht minder illusteren Gäste finden sich auf dem Schlossberg ein. Was dann passiert…

Erleben Sie einen weiteren schönen, spannenden und kurzweiligen Genussabend auf der Vorburg. In Wort, Bild, Ton und Geschmack hüllen wir den Abend in das Thema Krimi. Im Vestibül empfangen wir Sie zu einem Begrüßungsgetränk. Nach der Krimistunde wartet für die Gesellschaft die reichlich gedeckte Tafel im Turmkeller.  Reservieren Sie frühzeitig Ihren Platz. Ihre gedruckte Reservierungsbestätigung in ansprechender Gutscheinform (für die Pinnwand, zum Verschenken …) geht Ihnen auf dem Postweg zu.

Edgar-Wallace Romane waren die Grundlage für die erste 2019/20er Edition unserer Krimigenussabende. Im Jahr 2025 widmen wir uns natürlich auch wie immer den wahren Perlen der Krimigeschichte, Film Noir, Klassikern und mehr. Spannend, lecker, besonders. Wir erfreuen Sie stets mit einem neuen Streifen… Also sind auch “Wiederholungstäter” herzlich willkommen!

Ein Krimigenussabend auf der Vorburg

Es war einer dieser ganz normalen Abende im Frühjahr. Der Abend hält Einzug. Langsam wabern kleine Nebelschwaden den Schlossberg hinauf und tauchen die altehrwürdige Burg- & Schlossanlage Allstedt in diffuses Licht.

18 Uhr dreißig auf der Vorburg: Der Hausherr hat geladen. Die erlesenen und nicht minder illusteren Gäste finden sich auf dem Schlossberg ein. Was dann passiert…

Erleben Sie einen weiteren schönen, spannenden und kurzweiligen Genussabend auf der Vorburg. In Wort, Bild, Ton und Geschmack hüllen wir den Abend in das Thema Krimi. Im Vestibül empfangen wir Sie zu einem Begrüßungsgetränk. Nach der Krimistunde wartet für die Gesellschaft die reichlich gedeckte Tafel im Turmkeller.  Reservieren Sie frühzeitig Ihren Platz. Ihre gedruckte Reservierungsbestätigung in ansprechender Gutscheinform (für die Pinnwand, zum Verschenken …) geht Ihnen auf dem Postweg zu.

Edgar-Wallace Romane waren die Grundlage für die erste 2019/20er Edition unserer Krimigenussabende. Im Jahr 2025 widmen wir uns natürlich auch wie immer den wahren Perlen der Krimigeschichte, Film Noir, Klassikern und mehr. Spannend, lecker, besonders. Wir erfreuen Sie stets mit einem neuen Streifen… Also sind auch “Wiederholungstäter” herzlich willkommen!

#RUMprobieren – Ein Rum-Genussabend Ausgabe Sechs ZUGABE

Mal wieder entwickelte sich eine tolle Idee aus den Wünschen unserer geschätzten Gäste. Wir haben ein Faible für Rum, das haben Sie sicherlich schon bemerkt. Ein wirklich vielseitiges Destillat, schmackhaft, ein bisschen verwegen, ein bisschen exklusiv, ein überraschendes Getränk für jeden Geschmack.

Sie geniessen bereits seit drei Jahren eine bunte Rum-Auswahl, im Sommer im “Biergarten unterm Blauglockenbaum”, in anderen Monaten zu unseren Genussabenden. Es war nur eine Frage der Zeit, bis nun endlich ein Genussabend ganz allein dem Rum gewidmet wird. Aufgrund der grossen Nachfrage gehen wir im September in eine sechste Runde (natürlich mit neuen Sorten) und krönen damit den Herbst 2024: #RUMprobieren – ein Rum-Genussabend auf der Vorburg in Allstedt.

Wir sind wieder gespannt, ein bisschen aufgeregt und voller Vorfreude. In einer wirklich kleinen Runde (max. 12 Personen) probieren und genießen wir RUM. Wir nennen es absichtlich probieren (statt Tasting), denn es geht um den Genuss, um die kleinen Geschichten drumRUM, um zum Thema und der jeweiligen Region passenden kleinen Leckereien aus der Vorburgküche, um eine gute “Aus”-Zeit. So wie Sie es von uns kennen und schätzen.

In den kommenden Wochen testen wir umfassend zahlreiche RUM-Spezialitäten, um daraus eine Auswahl von sechs bis sieben Kandidaten für die Gäste zu treffen. Der Abend beginnt diesmal etwas später, um 19.00 Uhr mit einem Empfang im  Turmkeller der Vorburg. An der Tafel versammelt sich die illustre Gruppe von #RUMprobiererInnen (max. 12). Umrahmt von Geschichten über den Rum, die Herkunftsländer und weiteres Wissenswertes, servieren wir Ihnen kleine Leckereien in Form unseres Tischbuffets in mehreren Gängen, passend zu den jeweiligen Rumsorten. Unsere Gäste erleben einen unterhaltsamen, kurzweiligen und vor allem leckeren Abend. Reservieren Sie jetzt Ihren streng limitierten Platz und seien Sie dabei. Es dürfen sich gerne auch die Damen angesprochen fühlen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

#RUMprobieren – Ein Rum-Genussabend Ausgabe Sechs ZUGABE

Mal wieder entwickelte sich eine tolle Idee aus den Wünschen unserer geschätzten Gäste. Wir haben ein Faible für Rum, das haben Sie sicherlich schon bemerkt. Ein wirklich vielseitiges Destillat, schmackhaft, ein bisschen verwegen, ein bisschen exklusiv, ein überraschendes Getränk für jeden Geschmack.

Sie geniessen bereits seit drei Jahren eine bunte Rum-Auswahl, im Sommer im “Biergarten unterm Blauglockenbaum”, in anderen Monaten zu unseren Genussabenden. Es war nur eine Frage der Zeit, bis nun endlich ein Genussabend ganz allein dem Rum gewidmet wird. Aufgrund der grossen Nachfrage gehen wir im September in eine sechste Runde (natürlich mit neuen Sorten) und krönen damit den Herbst 2024: #RUMprobieren – ein Rum-Genussabend auf der Vorburg in Allstedt.

Wir sind wieder gespannt, ein bisschen aufgeregt und voller Vorfreude. In einer wirklich kleinen Runde (max. 12 Personen) probieren und genießen wir RUM. Wir nennen es absichtlich probieren (statt Tasting), denn es geht um den Genuss, um die kleinen Geschichten drumRUM, um zum Thema und der jeweiligen Region passenden kleinen Leckereien aus der Vorburgküche, um eine gute “Aus”-Zeit. So wie Sie es von uns kennen und schätzen.

In den kommenden Wochen testen wir umfassend zahlreiche RUM-Spezialitäten, um daraus eine Auswahl von sechs bis sieben Kandidaten für die Gäste zu treffen. Der Abend beginnt diesmal etwas später, um 19.00 Uhr mit einem Empfang im  Turmkeller der Vorburg. An der Tafel versammelt sich die illustre Gruppe von #RUMprobiererInnen (max. 12). Umrahmt von Geschichten über den Rum, die Herkunftsländer und weiteres Wissenswertes, servieren wir Ihnen kleine Leckereien in Form unseres Tischbuffets in mehreren Gängen, passend zu den jeweiligen Rumsorten. Unsere Gäste erleben einen unterhaltsamen, kurzweiligen und vor allem leckeren Abend. Reservieren Sie jetzt Ihren streng limitierten Platz und seien Sie dabei. Es dürfen sich gerne auch die Damen angesprochen fühlen.

Weitere Informationen finden Sie hier.