Der wilde wilde Westen

14. November 2020 von 18:30 23:59

Ein Abend ganz im Sinne von Sergio Leone. Genuß pur für eine handvoll Dollar, Ohr, Augen und natürlich den Magen.


Leider macht Corona und der angeordnete zweite Lockdown einen Strich durch die Rechnung. Die Veranstaltung fällt leider auf Anordnung aus.

Die Reise geht in den wilden Westen, Raffinierte Kamera-Arbeit, ausgefallene Action, mitreißende Musik und last but not least unverwechselbare Charakter- köpfe tun das ihre dazu. Hier zauberte Sergio Leone seine Meisterwerke, oft untermalt von nicht minder fantastischer Filmmusik seines Freundes Ennio Morricone.

“Gegenüber den klassischen US-Western der 1960er Jahre wirkte Leones satirischer und zynischer Inszenierungsstil innovativ. Die illusionslosen, amoralischen Desperados des Films waren die zeitgemäßen Anti-Helden eines Jahrzehnts, in dem die traditionellen Werte in Frage gestellt wurden. Klassische Western-Helden wie Gary Cooper, James Stewart, Henry Fonda oder John Wayne, die in der Regel auf der Seite des Gesetzes kämpften, wurden vom jungen Publikum eher als antiquiert wahrgenommen.”, so Wikipedia.

„Wenn ein Western von Sergio Leone auf dem Programm steht, wissen Kenner, dass spannende Unterhaltung garantiert ist. Raffinierte Kamera-Arbeit, ausgefallene Action, mitreißende Musik und last but not least unverwechselbare Charakterköpfe tun das ihre dazu.“ – Berliner Zeitung in einer Kritik.

Für eine Handvoll Dollar, gerne auch Euros erwartet Sie ein besonderer Abend.

Der Genuß startet in bewegtem Bild im Vestibül der Vorburg. Dann bietet Ihr gedeckter Tisch im Turmkeller Bestes aus dem wilden wilden Westen. Genuß auf der Vorburg und Sie können dabei sein. So läßt sich der Herbst gebührend feiern.

Details

Datum:
14. November 2020
Zeit:
18:30 – 23:59
Eintritt:
25€
Kategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , , ,
Website:
https://www.dievorburg.de/der-wilde-wilde-westen/

Veranstalter

Die Vorburg
Telefon:
+4918052667096
E-Mail:
post@dievorburg.de
Website:
Veranstalter-Website anzeigen
Schloß 5-7
Allstedt, Sachsen-Anhalt 06542 Germany
Google Karte anzeigen
+4918052667096
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf “Karten kaufen” können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Karten sind nicht länger verfügbar

Wer nimmt teil?

10 Personen nehmen an Der wilde wilde Westen teil

Ein Krimigenußabend auf der Vorburg ZUGABE

13. November 2020 von 18:30 23:59

Leider macht Corona und der angeordnete zweite Lockdown einen Strich durch die Rechnung. Die Veranstaltung fällt leider auf Anordnung aus.

Es war einer dieser ganz normalen Abende im Herbst. Der Abend hält Einzug. Langsam wabern kleine Nebelschwaden den Schlossberg hinauf und tauchen die altehrwürdige Burg- & Schlossanlage Allstedt in diffuses Licht.

18 Uhr dreißig auf der Vorburg: Der Hausherr hat geladen. Die erlesenen und nicht minder illusteren Gäste finden sich auf dem Schlossberg ein. Was dann passiert…

Erleben Sie einen weiteren schönen, spannenden und kurzweiligen Genussabend auf der Vorburg. In Wort, Bild, Ton und Geschmack hüllen wir den Abend in das Thema Krimi. Im Vestibül empfangen wir Sie zu einem Begrüßungsgetränk. Nach der Krimistunde wartet für die Gesellschaft die reichlich gedeckte Tafel im Turmkeller.  Reservieren Sie frühzeitig Ihren Platz. Ihre gedruckte Reservierungsbestätigung in ansprechender Gutscheinform (für die Pinnwand, zum Verschenken …) geht Ihnen auf dem Postweg zu.

Edgar-Wallace Romane waren die Grundlage für die 2019er Edition unserer Krimigenussabende. Im turbulenten Jahr 2020 widmen wir uns den absoluten Klassikern, aus West UND Ost. DEFA, DFF und Hollywood. Spannend, lecker, besonders. Wir sehen uns! Diese Zugabe geben wir aufgrund der überwältigenden Nachfrage und erfreuen Sie mit einem neuen Streifen… Also sind auch “Wiederholungstäter” nach dem Oktober/November herzlich willkommen!

Details

Datum:
13. November 2020
Zeit:
18:30 – 23:59
Eintritt:
25€
Kategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , , , ,
Website:
https://www.dievorburg.de/ein-krimigenussabend-auf-der-vorburg

Veranstalter

Die Vorburg
Telefon:
+4918052667096
E-Mail:
post@dievorburg.de
Website:
Veranstalter-Website anzeigen
Schloß 5-7
Allstedt, Sachsen-Anhalt 06542 Germany
Google Karte anzeigen
+4918052667096
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Karten

Wer nimmt teil?

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf “Karten kaufen” können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Karten sind nicht länger verfügbar

Wer nimmt teil?

8 Personen nehmen an Ein Krimigenußabend auf der Vorburg ZUGABE teil

Claudia Hedig

Ein Krimigenußabend auf der Vorburg

Leider macht Corona und der angeordnete zweite Lockdown einen Strich durch die Rechnung. Die Veranstaltung fällt leider auf Anordnung aus.

Es war einer dieser ganz normalen Abende im Herbst. Der Abend hält Einzug. Langsam wabern kleine Nebelschwaden den Schlossberg hinauf und tauchen die altehrwürdige Burg- & Schlossanlage Allstedt in diffuses Licht.

18 Uhr dreißig auf der Vorburg: Der Hausherr hat geladen. Die erlesenen und nicht minder illusteren Gäste finden sich auf dem Schlossberg ein. Was dann passiert…

Erleben Sie einen weiteren schönen, spannenden und kurzweiligen Genussabend auf der Vorburg. In Wort, Bild, Ton und Geschmack hüllen wir den Abend in das Thema Krimi. Im Vestibül empfangen wir Sie zu einem Begrüßungsgetränk. Nach der Krimistunde wartet für die Gesellschaft die reichlich gedeckte Tafel im Turmkeller.  Reservieren Sie frühzeitig Ihren Platz. Ihre gedruckte Reservierungsbestätigung in ansprechender Gutscheinform (für die Pinnwand, zum Verschenken …) geht Ihnen auf dem Postweg zu.

Edgar-Wallace Romane waren die Grundlage für die 2019er Edition unserer Krimigenussabende. Im turbulenten Jahr 2020 widmen wir uns den absoluten Klassikern. Mehr wird zu diesem Zeitpunkt nicht verraten. Spannend, lecker, besonders. Wir sehen uns!

 

Ein Krimigenußabend auf der Vorburg

Leider macht Corona und der angeordnete zweite Lockdown einen Strich durch die Rechnung. Die Veranstaltung fällt leider auf Anordnung aus.

Es war einer dieser ganz normalen Abende im Herbst. Der Abend hält Einzug. Langsam wabern kleine Nebelschwaden den Schlossberg hinauf und tauchen die altehrwürdige Burg- & Schlossanlage Allstedt in diffuses Licht.

18 Uhr dreißig auf der Vorburg: Der Hausherr hat geladen. Die erlesenen und nicht minder illusteren Gäste finden sich auf dem Schlossberg ein. Was dann passiert…

Erleben Sie einen weiteren schönen, spannenden und kurzweiligen Genussabend auf der Vorburg. In Wort, Bild, Ton und Geschmack hüllen wir den Abend in das Thema Krimi. Im Vestibül empfangen wir Sie zu einem Begrüßungsgetränk. Nach der Krimistunde wartet für die Gesellschaft die reichlich gedeckte Tafel im Turmkeller.  Reservieren Sie frühzeitig Ihren Platz. Ihre gedruckte Reservierungsbestätigung in ansprechender Gutscheinform (für die Pinnwand, zum Verschenken …) geht Ihnen auf dem Postweg zu.

Edgar-Wallace Romane waren die Grundlage für die 2019er Edition unserer Krimigenussabende. Im turbulenten Jahr 2020 widmen wir uns den absoluten Klassikern. Mehr wird zu diesem Zeitpunkt nicht verraten. Spannend, lecker, besonders. Wir sehen uns!

 

Der Pate Genussabend Teil 2

„Der Pate“ von Regisseur Francis Ford Coppola gilt als die Mutter aller Mafiafilme. „The Godfather“ (englischer Titel) gilt als einer der besten Filme aller Zeiten und wurde mit der Starbesetzung Marlon Brando, Diane Keaton und Al Pacino für elf Oscars nominiert. 3 Oscars hat er gewonnen! Auch der zweite Teil gewann einen Oscar für den besten Film, als erster in der Filmgeschichte. Diesmal mit Al Pacino und Robert De Niro in Paraderollen. Zugegeben, man braucht Ruhe und Zeit für diese Fortsetzung des Filmklassiker, denn mit fast drei Stunden Laufzeit ist das schon ein Stückchen Filmgeschichte, die da an einem Abend auf der Leinwand flimmert.

Sie kennen uns, wir machen es wie immer lecker und schön, so auch am Samstag, 24. Oktober, wenn sich schon um 17 Uhr die Türen zum Vestibül des Südschlosses öffnen und den illustren Gästen Einlass gewähren.

Die Familie” kommt (wieder) zusammen, um nach einem typisch italienischen Begrüßungsgetränk in Erinnerungen an Sizilien und die neue Zeit in den Vereinigten Staaten zu schwelgen. Im zweiten Teil engagiert sich die Familie Corleone auf Kuba, natürlich darf Las Vegas nicht fehlen. Genügend kulinarische Einflüsse zum “Rumprobieren”.

Zur Pause reichen wir die Vorspeise, natürlich mit italoamerikanischem Einschlag, natürlich lecker, natürlich hausgemacht. Dann geht es spannend und geschichtsträchtig weiter mit dem Klassiker.

Im Anschluss erwartet Sie der Turmkeller, diesmal eher eine versteckte Bar der Prohibitionszeit in den USA, mit einer gedeckten Tafel für die “Familie”, dazu gibt es eine Vielzahl leckerer Getränke oder Drinks, wie man zu sagen pflegte. Moonshine, Meatballs und Mafiosis… Seien Sie dabei! Oder möchten Sie den Paten etwa enttäuschen? Dieser zweite Teil ist sowohl für die Gäste (Familienmitglieder) des ersten Teils (Februar 2020) ein fester Termin, als auch für weitere Mitglieder unserer grossen Geniesserfamilie.

Mamma Mia – Was für ein Abend – Italien

Der Herbst wird mediterran, südländisch entspannt, unterhaltsam und natürlich wieder richtig lecker. Besondere Abende, die es in sich haben.

Ein Charakterkopf, eine Schönheit, unbeschwerte italienische Gastfreundschaft. Wein, feine Leckereien und stets ein Lächeln im Gesicht. Der Himmel: Azur(ro) -blau natürlich!

Der Genuß startet in bewegtem Bild im Vestibül der Vorburg. Dann bietet Ihr gedeckter Tisch im Turmkeller Bestes aus der mediterranen italienischen Küche. Genuß auf der Vorburg und Sie können dabei sein. Mamma Mia – was für ein Abend!

 

Mamma Mia – Was für ein Abend – Griechenland

Der Herbst wird mediterran, südländisch entspannt, unterhaltsam und natürlich wieder richtig lecker. Besondere Abende, die es in sich haben.

Ein Sommer in Griechenland! Erinnerungen, Erlebnisse, eine Hochzeit, drei Männer, ein Flirt. Ein musikalischer Reigen. Mehr wird nicht verraten.

Ach doch, eine entsprechende Tafel, ein kleines Fest in der Taverne, seien Sie dabei!

Der Genuß startet in bewegtem Bild im Vestibül der Vorburg. Dann bietet Ihr gedeckter Tisch im Turmkeller Bestes aus der mediterranen griechischen Küche. Genuß auf der Vorburg und Sie können dabei sein. Mamma Mia – was für ein Abend!

 

Mamma Mia – Was für ein Abend – Griechenland

Der Herbst wird mediterran, südländisch entspannt, unterhaltsam und natürlich wieder richtig lecker. Besondere Abende, die es in sich haben.

Ein Sommer in Griechenland! Erinnerungen, Erlebnisse, eine Hochzeit, drei Männer, ein Flirt. Ein musikalischer Reigen. Mehr wird nicht verraten.

Ach doch, eine entsprechende Tafel, ein kleines Fest in der Taverne, seien Sie dabei!

Der Genuß startet in bewegtem Bild im Vestibül der Vorburg. Dann bietet Ihr gedeckter Tisch im Turmkeller Bestes aus der mediterranen griechischen Küche. Genuß auf der Vorburg und Sie können dabei sein. Mamma Mia – was für ein Abend!

 

Ein Krimigenußabend auf der Vorburg

9. Oktober 2020 von 18:30 23:59

Es war einer dieser ganz normalen Abende im Herbst. Der Abend hält Einzug. Langsam wabern kleine Nebelschwaden den Schlossberg hinauf und tauchen die altehrwürdige Burg- & Schlossanlage Allstedt in diffuses Licht.

18 Uhr dreißig auf der Vorburg: Der Hausherr hat geladen. Die erlesenen und nicht minder illusteren Gäste finden sich auf dem Schlossberg ein. Was dann passiert…

Erleben Sie einen weiteren schönen, spannenden und kurzweiligen Genussabend auf der Vorburg. In Wort, Bild, Ton und Geschmack hüllen wir den Abend in das Thema Krimi. Im Vestibül empfangen wir Sie zu einem Begrüßungsgetränk. Nach der Krimistunde wartet für die Gesellschaft die reichlich gedeckte Tafel im Turmkeller.  Reservieren Sie frühzeitig Ihren Platz. Ihre gedruckte Reservierungsbestätigung in ansprechender Gutscheinform (für die Pinnwand, zum Verschenken …) geht Ihnen auf dem Postweg zu.

Edgar-Wallace Romane waren die Grundlage für die 2019er Edition unserer Krimigenussabende. Im turbulenten Jahr 2020 widmen wir uns den absoluten Klassikern. Mehr wird zu diesem Zeitpunkt nicht verraten. Spannend, lecker, besonders. Wir sehen uns!

Veranstalter

Die Vorburg
Telefon:
+4918052667096
E-Mail:
post@dievorburg.de
Website:
Veranstalter-Website anzeigen
Schloß 5-7
Allstedt, Sachsen-Anhalt 06542 Germany
Google Karte anzeigen
+4918052667096
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Karten

Wer nimmt teil?

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf “Karten kaufen” können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Karten sind nicht länger verfügbar

Wer nimmt teil?

25 Personen nehmen an Ein Krimigenußabend auf der Vorburg teil

Sylvia Tinken