Ein Krimigenußabend auf der Vorburg – Eine Hommage an Jean Paul Belmondo

Es war einer dieser ganz normalen Abende im Herbst. Der Abend hält Einzug. Langsam wabern kleine Nebelschwaden den Schlossberg hinauf und tauchen die altehrwürdige Burg- & Schlossanlage Allstedt in diffuses Licht.

18 Uhr dreißig auf der Vorburg: Der Hausherr hat geladen. Die erlesenen und nicht minder illusteren Gäste finden sich auf dem Schlossberg ein. Was dann passiert…

Erleben Sie einen weiteren schönen, spannenden und kurzweiligen Genussabend auf der Vorburg. In Wort, Bild, Ton und Geschmack hüllen wir den Abend in das Thema Krimi. Im Vestibül empfangen wir Sie zu einem Begrüßungsgetränk. Nach der Krimistunde wartet für die Gesellschaft die reichlich gedeckte Tafel im Turmkeller.  Reservieren Sie frühzeitig Ihren Platz. Ihre gedruckte Reservierungsbestätigung in ansprechender Gutscheinform (für die Pinnwand, zum Verschenken …) geht Ihnen auf dem Postweg zu.

Kleine Perlen der Krimigeschichte. Wir schreiben das Ende des 19. Jahrhunderts in Paris. Unser Protagonist verzaubert in seiner Rolle nicht nur die Damen. Mehr wird zu diesem Zeitpunkt nicht verraten. Spannend, lustig, lecker, besonders. Wir sehen uns!

 

Ein Krimigenußabend auf der Vorburg – Eine Hommage an Jean Paul Belmondo

Es war einer dieser ganz normalen Abende im Herbst. Der Abend hält Einzug. Langsam wabern kleine Nebelschwaden den Schlossberg hinauf und tauchen die altehrwürdige Burg- & Schlossanlage Allstedt in diffuses Licht.

Kleine Perlen der Krimigeschichte. Wir schreiben das Ende des 19. Jahrhunderts in Paris. Unser Protagonist verzaubert in seiner Rolle nicht nur die Damen. Mehr wird zu diesem Zeitpunkt nicht verraten. Spannend, lustig, lecker, besonders. Wir sehen uns!

Aktualisierung zum Todestag von Jean-Paul Belmondo am 06.09.2021:

Traurig, aber wahr. Eine weitere Filmlegende verläßt uns. In seinen Filmen bleibt er jedoch unsterblich: Belmondo feierte seinen Durchbruch als Schauspieler in den 1950er-Jahren in der französischen Nouvelle Vague. Berühmt wurde er durch seine Rolle in Jean-Luc Godard »Außer Atem« an der Seite von Jean Seberg. Belmondo spielte mit Filmgrößen wie Romy Schneider, Alain Delonund Catherine Deneuve und avancierte zum erfolgreichen Darsteller in Actionfilmen und zu einem der größten Stars des europäischen Kinos. Im Laufe seiner Karriere drehte er über 80 Filme und spielte mehr als 40 Theaterrollen.

18 Uhr dreißig auf der Vorburg: Der Hausherr hat geladen. Die erlesenen und nicht minder illusteren Gäste finden sich auf dem Schlossberg ein. Was dann passiert…

Erleben Sie einen weiteren schönen, spannenden und kurzweiligen Genussabend auf der Vorburg. In Wort, Bild, Ton und Geschmack hüllen wir den Abend in das Thema Krimi. Im Vestibül empfangen wir Sie zu einem Begrüßungsgetränk. Nach der Krimistunde wartet für die Gesellschaft die reichlich gedeckte Tafel im Turmkeller.  Reservieren Sie frühzeitig Ihren Platz. Ihre gedruckte Reservierungsbestätigung in ansprechender Gutscheinform (für die Pinnwand, zum Verschenken …) geht Ihnen auf dem Postweg zu.

 

Ein Krimigenußabend auf der Vorburg – Eine Hommage an Jean Paul Belmondo

Es war einer dieser ganz normalen Abende im Herbst. Der Abend hält Einzug. Langsam wabern kleine Nebelschwaden den Schlossberg hinauf und tauchen die altehrwürdige Burg- & Schlossanlage Allstedt in diffuses Licht.

Kleine Perlen der Krimigeschichte. Wir schreiben das Ende des 19. Jahrhunderts in Paris. Unser Protagonist verzaubert in seiner Rolle nicht nur die Damen. Mehr wird zu diesem Zeitpunkt nicht verraten. Spannend, lustig, lecker, besonders. Wir sehen uns!

Aktualisierung zum Todestag von Jean-Paul Belmondo am 06.09.2021:

Traurig, aber wahr. Eine weitere Filmlegende verläßt uns. In seinen Filmen bleibt er jedoch unsterblich: Belmondo feierte seinen Durchbruch als Schauspieler in den 1950er-Jahren in der französischen Nouvelle Vague. Berühmt wurde er durch seine Rolle in Jean-Luc Godard »Außer Atem« an der Seite von Jean Seberg. Belmondo spielte mit Filmgrößen wie Romy Schneider, Alain Delonund Catherine Deneuve und avancierte zum erfolgreichen Darsteller in Actionfilmen und zu einem der größten Stars des europäischen Kinos. Im Laufe seiner Karriere drehte er über 80 Filme und spielte mehr als 40 Theaterrollen.

18 Uhr dreißig auf der Vorburg: Der Hausherr hat geladen. Die erlesenen und nicht minder illusteren Gäste finden sich auf dem Schlossberg ein. Was dann passiert…

Erleben Sie einen weiteren schönen, spannenden und kurzweiligen Genussabend auf der Vorburg. In Wort, Bild, Ton und Geschmack hüllen wir den Abend in das Thema Krimi. Im Vestibül empfangen wir Sie zu einem Begrüßungsgetränk. Nach der Krimistunde wartet für die Gesellschaft die reichlich gedeckte Tafel im Turmkeller.  Reservieren Sie frühzeitig Ihren Platz. Ihre gedruckte Reservierungsbestätigung in ansprechender Gutscheinform (für die Pinnwand, zum Verschenken …) geht Ihnen auf dem Postweg zu.

 

Ein Krimigenußabend auf der Vorburg – Eine Hommage an Jean Paul Belmondo

Es war einer dieser ganz normalen Abende im Herbst. Der Abend hält Einzug. Langsam wabern kleine Nebelschwaden den Schlossberg hinauf und tauchen die altehrwürdige Burg- & Schlossanlage Allstedt in diffuses Licht.

18 Uhr dreißig auf der Vorburg: Der Hausherr hat geladen. Die erlesenen und nicht minder illusteren Gäste finden sich auf dem Schlossberg ein. Was dann passiert…

Erleben Sie einen weiteren schönen, spannenden und kurzweiligen Genussabend auf der Vorburg. In Wort, Bild, Ton und Geschmack hüllen wir den Abend in das Thema Krimi. Im Vestibül empfangen wir Sie zu einem Begrüßungsgetränk. Nach der Krimistunde wartet für die Gesellschaft die reichlich gedeckte Tafel im Turmkeller.  Reservieren Sie frühzeitig Ihren Platz. Ihre gedruckte Reservierungsbestätigung in ansprechender Gutscheinform (für die Pinnwand, zum Verschenken …) geht Ihnen auf dem Postweg zu.

Kleine Perlen der Krimigeschichte. Wir schreiben das Ende des 19. Jahrhunderts in Paris. Unser Protagonist verzaubert in seiner Rolle nicht nur die Damen. Mehr wird zu diesem Zeitpunkt nicht verraten. Spannend, lustig, lecker, besonders. Wir sehen uns!