Die Vorburg

Ein Genussabend auf der Vorburg. Das erwartet Sie.

“Einfach eine gute Zeit verleben.” – so einfach ist der Genussabend zu beschreiben. Sie haben wieder einen guten Grund mit Ihrer Liebsten, Ihrem Liebsten und oder Freunden auszugehen. Ein Thema für den Abend unter dem der Genuss stattfinden kann. Im Jahr 2019 begannen wir mit “Die Feuerzangenbowle”, dem Klassiker mit Heinz Rühmann und natürlich dem Namensgeber im Kupferkessel nach hauseigenem Rezept.

Das Format des Genussabends haben wir aus gutem Grund ins Leben gerufen. Eine schöne Zeit mit guter Unterhaltung bei leckeren Getränken und feinen Speisen, dazu ein bisschen Geselligkeit und alles unter ein gewisses Thema gestellt. So haben Sie schon einmal einen guten Gesprächseinstieg am Abend und die Abwechslung im Glas und auf dem Teller. Schon fast legendär ist unser Tischbuffet. Da wird so richtig lecker aufgetafelt und die feinen Leckereien stehen direkt vor Ihren Augen, bereit zum Genuss. Der Genussabend auf der Vorburg sorgt für kurzweilige Unterhaltung, wer hat da schon Lust auf die “Schlacht” am Buffet?

Wir trafen den richtigen Nerv auf der Vorburg und schon waren unsere Gäste von Nah und Fern begeistert und fragten nach weiteren Themen für einen Genussabend in Allstedt. Diesen Wünschen kamen wir gerne nach und entwickeln seitdem immer wieder neue Genussabende mit kurzweiligen Themen und den dazu passenden leckeren Speisen und Getränken.

Continue reading “Ein Genussabend auf der Vorburg. Das erwartet Sie.”

Tag der offenen Schlösser 2020 – Perückt barock

Aufgrund der allgemein bekannten Lage rund um die Corona-Krise, kann diese Veranstaltung leider nicht durchgeführt werden!

Wir öffnen mal wieder die Pforten im Rahmen dieses besonderen Tages zusammen mit unseren Kolleginnen und Kollegen vom Verband Historische Häuser und Gärten Sachsen-Anhalt und geben Einblicke in die Vorburg.

Das Thema in diesem Jahr “Perückt barock”.

Mehr dazu verraten wir in Kürze.

Derweil finden Sie hier das Jahresprogramm des Verbandes:

Der letzte Tag im Paradies – Das Biergartenfinale

Als hätten wir ihn gerade erst geöffnet: den “Biergarten unterm Blauglockenbaum” Schon neigt sich die Saison dem Ende entgegen und wir feiern nochmal zünftig. Mit Ihnen und unseren Freunden aus der Region!

Unsere Freunde des Hotel Friedchen mit eigener Fleischerei aus Artern sind dabei, Das HarzRockCafé CRAZY, unser Haus- & Hofbäcker Meye, Nachbarn aus der Stadt wie das Team Rein u.v.m. gesellen sich dazu… – geschützt von den Schwertbrüdern der Grafen von Mansfeld 🙂

Genießen wir gemeinsam diesen letzten Tag im Paradies…

Weitere Details folgen…

Hotel Friedchen mit eigener Fleischerei, Harzrockcafe Crazy, Bäckerei Meye, Team Rein Motorsport, Schwertbrüder der Grafen von Mansfeld

Tag des offenen Denkmals auf der Vorburg am 08.09.2019

Vormerken, planen, berücksichtigen.
Am 8.9.2019 findet unter dem Motto „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“ bundesweit der nächste Tag des offenen Denkmals statt. Dann gilt es wieder, Türen und Tore tausender Denkmale für interessierte Besucher zu öffnen.

Vormerken, planen, berücksichtigen.
Am 8.9.2019 findet unter dem Motto „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“ bundesweit der nächste Tag des offenen Denkmals statt. Dann gilt es wieder, Türen und Tore tausender Denkmale für interessierte Besucher zu öffnen.

Natürlich sind wir mit der Vorburg nach der fulminanten ersten Teilnahme im vergangenen Jahr wieder dabei.

So war es bis vor wenigen Tagen geplant. Doch eigentlich gibt es nichts Neues zu zeigen oder zu berichten. Das läßt uns zu der Entscheidung kommen, keine Führungen durch die leeren Räume an diesem Tag anzubieten.

Bedanken wir uns an diesem Tag deshalb bei den offiziellen Stellen für deren unnachahmliche Geschwindigkeit in der Sachbearbeitung.

Darauf geniessen wir ein leckeres Getränk unterm Blauglockenbaum im gleichnamigen Biergarten. Den haben wir im vergangenen Jahr versprochen und seit Mai erfolgreich initiiert.

Wir bleiben am Ball, lassen uns nicht beirren oder zum Wahnsinn treiben. Die Vorburg erlebt bereits ihr Comeback, dank Ihnen, den verehrten Gästen!

Bilder aus dem vergangenen Jahr wecken schöne Erinnerungen und machen Freude auf 2019 auf der Vorburg von Burg & Schloss Allstedt:

Die Vorburg

Ein Ge”Danke” zum Fest

Von draus vom Walde komm ich her… Keine Sorge, wir fangen jetzt nicht auch noch an zu dichten. Noch nicht! Viele Steine, genügend Arbeit, eine Vielzahl von Erinnerungen warten darauf wieder zum Vorschein zu kommen und ins Licht gestellt zu werden. Was bedingt durch die üblichen Hürden zum Start in diesem Jahr langsam begann, nimmt nun im neuen Jahr 2019 Fahrt auf. Continue reading “Ein Ge”Danke” zum Fest”

Advent im Turm – Eine schöne gemeinsame Zeit auf der Vorburg #adventimturm

Was machen wir Schönes im Dezember? Wird Zeit, dass wir alle mal wieder auf „Ihrer“ Burg, „Ihrem“ Schloss zusammenkommen.
#adventimturm – Eine schöne Zeit, ein schönes Getränk, eine kleine Leckerei, ein schönes Miteinander, eine neue Perspektive… Wir freuen uns drauf.

Pünktlich zur gemütlichen Adventszeit geht’s los. Die Tordurchfahrt erhält festlichen Schmuck, wird gemütlich ausgeleuchtet, Kerzenschein, duftender Glühwein, Apfelpunch (alkoholfrei), unseren Winter-Secco, regionale Limonaden, kleine Leckereien vom Grill (unsere bewährten Roster, dazu Fleischspieße, duftende Bäckerbrötchen, hausgemachte Suppen (wie Kürbis, Weiße Kartoffelsuppe, Karotte-Ingwer)… Wir machen es schön für Sie, wir machen es schön für uns. Treffen wir uns an diesen Abenden am Fuße des Torturms von Burg & Schloss Allstedt. Ein Ort, der viel zu wenig Beachtung fand, geht man doch gewöhnlich „nur“ hindurch. Nun lohnt sich das Verweilen, geschützt von den jahrhundertealten Mauern erstrahlt nicht nur die Silhouette der Vorburg als weit sichtbarer Teil von Burg & Schloss Allstedt an diesen Tagen/Abenden. Vielleicht öffnet auch der Turmkeller seine Pforten…

Die Termine:
Freitag 30. November 14-20 Uhr / Samstag 01. Dezember 11-20 Uhr
Freitag 07. Dezember 14-20 Uhr / Samstag 08. Dezember 11-20 Uhr
Freitag 14. Dezember 14-20 Uhr / Samstag 15. Dezember 11-20 Uhr (Burgweihnacht gemeinsam mit der Kernburg/Museum, der Kinderresidenz und KuJa Allstedt)

Genießen Sie Ihren Adventssonntag bei einem Besuch der regionalen Weihnachtsmärkte, wir sehen uns freitags/samstags für ein Stündchen oder auch länger zum #adventimturm

Das Programm verspricht noch einiges mehr… ein bisschen was für die Kleinen, ein bisschen was für die Großen. In Kürze erfahren Sie mehr dazu. Merken Sie sich die Termine bitte schon einmal vor, wir freuen uns, wenn wir einen Platz in Ihrem Kalender finden. Die Vorburg wird zum Leben erweckt, hier kooperieren wir in der gesamten Adventszeit mit unseren Nachbarn in der Kernburg und dem dort ansässigen Museum und der Kinderresidenz. Wir sehen uns.

Kernburg / Museum Burg & Schloss Allstedt · Die Vorburg

#adventimturm – Eine schöne Adventszeit auf der Vorburg von Burg & Schloss Allstedt – Weihnachten 2018

Was machen wir Schönes im Dezember? Wird Zeit, dass wir alle mal wieder auf „Ihrer“ Burg, „Ihrem“ Schloss zusammenkommen.

#adventimturm – Eine gute Zeit, ein feines Getränk, eine kleine Leckerei, ein schönes Miteinander, eine neue Perspektive… Wir freuen uns drauf. Continue reading “#adventimturm – Eine schöne Adventszeit auf der Vorburg von Burg & Schloss Allstedt – Weihnachten 2018”

Kernburg / Museum Burg & Schloss Allstedt · Die Vorburg

Der erste Eindruck zählt… Ein kleines feines Fest zum Tag des offenen Denkmals auf der Vorburg

Wir sind noch immer überwältig von der Resonanz auf unser kleines Fest zum Tag des offenen Denkmals auf der Vorburg.

Nach 500 Teilnehmern an den Führungen bereits am frühen Nachmittag, haben wir ehrlich gesagt aufgehört zu zählen. Fantastisch wie mehrere hundert Besucher gemeinsam mit uns einen wunderschönen Tag erlebten. Von nah und fern sind sie angereist. Wir sagen „Guten Tag Nachbarn“! Continue reading “Der erste Eindruck zählt… Ein kleines feines Fest zum Tag des offenen Denkmals auf der Vorburg”

Guten Tag Nachbarn – Tag des offenen Denkmals

„Entdecken, was uns verbindet” – ein treffendes Motto zum diesjährigen Tag des offenen Denkmals, dem 25-jährigen Jubiläum übrigens.

Wir dürfen erstmals dabei sein und öffnen am 9. September 2018 die Vorburg für unsere neuen Nachbarn von Nah und Fern.
Geplant sind mehrere geführte Rundgänge bei dem wir über die Geschichte der Vergangenheit und Zukunft der Vorburg berichten. Vielleicht wissen sie als Besucher ja ihre eigene Geschichte zur Vorburg und Burg & Schloss Allstedt zu berichten. Wir sind gespannt.

Ein kleines feines Tagesprogramm ist in Vorbereitung, die weiteren Details geben wir in Kürze bekannt.

Natürlich sorgen wir für Fassbrause für die Kleinen oder Nostalgiker, es gibt Leckeres vom Grill und ein frisch gezapftes ist ebenfalls im Ausschank.

Duftender und vor allem hausgemachter Kuchen ist in Vorbereitung.

Grüsse von der Vorburg können versendet werden. So richtig schön altmodisch, selbst geschrieben und dann per Post in die Welt versendet. Eine Fotobox steht ebenfalls bereit um den Schnappschuss des Tages festzuhalten und gleich mitzunehmen.

Kurz und gut, wir sorgen für ein, zwei Stündchen beste Unterhaltung. Damit noch genügend Zeit bleibt, um auch andere Denkmäler zu besuchen.

Für eine optimale Planung stehen kostenlose Tickets/Karten zur Verfügung. Bitte reservieren Sie sich Ihre persönlichen Exemplare.