Kernburg / Museum Burg & Schloss Allstedt · Die Vorburg

Das Mittelalter lebt – noch immer, oder schon wieder?

Kinderträume werden wahr. Einmal König, Königin, Ritter, Dame, Prinzessin, Knappe sein. Wie schön war das damals, wie schön ist es heute. Weltweit verbringen Hunderttausende ihre Freizeit mit dem “Reenactment” von Vergangenheiten, die nie stattfanden. Warum? Weil es Spaß macht! Continue reading “Das Mittelalter lebt – noch immer, oder schon wieder?”

Die Vorburg

Frühlingsgedanken: Allstedt und die Region – Touristen werden es lieben.

Sicherlich lieben Touristen die Region jetzt schon, nur eben noch nicht eine entsprechend große Anzahl. Seit nunmehr fast 11 Monaten beschäftigen wir uns mit der schönen Region in Mitteldeutschland. Die Infrastruktur wurde in den letzten Jahren erheblich ausgebaut und man könnte zufrieden sein. Gefühlt fahren jedoch noch immer zu viele an den schönen Stationen rund um Allstedt vorbei. Continue reading “Frühlingsgedanken: Allstedt und die Region – Touristen werden es lieben.”

Der letzte Tag im Paradies – Das Biergartenfinale

Als hätten wir ihn gerade erst geöffnet: den “Biergarten unterm Blauglockenbaum” Schon neigt sich die Saison dem Ende entgegen und wir feiern nochmal zünftig. Mit Ihnen und unseren Freunden aus der Region!

Unsere Freunde des Hotel Friedchen mit eigener Fleischerei aus Artern sind dabei, Das HarzRockCafé CRAZY, unser Haus- & Hofbäcker Meye, Nachbarn aus der Stadt wie das Team Rein u.v.m. gesellen sich dazu… – geschützt von den Schwertbrüdern der Grafen von Mansfeld 🙂

Genießen wir gemeinsam diesen letzten Tag im Paradies…

Weitere Details folgen…

Hotel Friedchen mit eigener Fleischerei, Harzrockcafe Crazy, Bäckerei Meye, Team Rein Motorsport, Schwertbrüder der Grafen von Mansfeld

Tag des offenen Denkmals auf der Vorburg am 08.09.2019

Vormerken, planen, berücksichtigen.
Am 8.9.2019 findet unter dem Motto „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“ bundesweit der nächste Tag des offenen Denkmals statt. Dann gilt es wieder, Türen und Tore tausender Denkmale für interessierte Besucher zu öffnen.

Vormerken, planen, berücksichtigen.
Am 8.9.2019 findet unter dem Motto „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“ bundesweit der nächste Tag des offenen Denkmals statt. Dann gilt es wieder, Türen und Tore tausender Denkmale für interessierte Besucher zu öffnen.

Natürlich sind wir mit der Vorburg nach der fulminanten ersten Teilnahme im vergangenen Jahr wieder dabei.

So war es bis vor wenigen Tagen geplant. Doch eigentlich gibt es nichts Neues zu zeigen oder zu berichten. Das läßt uns zu der Entscheidung kommen, keine Führungen durch die leeren Räume an diesem Tag anzubieten.

Bedanken wir uns an diesem Tag deshalb bei den offiziellen Stellen für deren unnachahmliche Geschwindigkeit in der Sachbearbeitung.

Darauf geniessen wir ein leckeres Getränk unterm Blauglockenbaum im gleichnamigen Biergarten. Den haben wir im vergangenen Jahr versprochen und seit Mai erfolgreich initiiert.

Wir bleiben am Ball, lassen uns nicht beirren oder zum Wahnsinn treiben. Die Vorburg erlebt bereits ihr Comeback, dank Ihnen, den verehrten Gästen!

Bilder aus dem vergangenen Jahr wecken schöne Erinnerungen und machen Freude auf 2019 auf der Vorburg von Burg & Schloss Allstedt: