Die Vorburg

Schulmilch – Ein vorwärtsgerichteter Blick zurück

Was für eine Formulierung der Überschrift. Kommt von dem Milchkonsum, mögen die einen denken, oder um Aufmerksamkeit zu erregen, die anderen. Beides stimmt.

Ein Beitrag über Schulmilch. Wer hätte gedacht, daß dies zu einem Artikel von und mit der Vorburg animiert. Die Pressestelle des Landes Sachsen-Anhalt berichtet dieser Tage über die Aktion “Schulmilch” (Link zum Artikel). Moment mal, Schulmilch? Da war doch mal was? Richtig, in Ost wie West gab es das doch schon einmal. Die Jahrgänge des letzten Jahrhunderts (für Schnellrechner: vor dem Jahr 2000) kennen das.

https://www.pinterest.com/pin/798896421372979155/

https://www.pinterest.com/pin/496029346443269519/

Nein, wir sind nicht zum Moralapostel geworden, obgleich die Predigt ja auch auf dem historischen Grund von Burg & Schloss Allstedt im schönen Mansfeld-Südharz nicht neu sein dürfte. Für wen doch, hier gibt es Wissen darüber. Vielmehr geht es um die Tatsache, daß einiges in der Vergangenheit ja nicht so schlecht war. Wie eben die Milch oder die Vorburg. Sie sollte in die Zeit passen und entsprechend Zeichen setzen und sinn- und wertvolles hinterlassen. Lange Rede kurzer Sinn, es geht in eine neue Woche voller Gespräche, weiteres Kennenlernen der neuen Nachbarn und einer Vielzahl von Geschichten aus der “guten alten Zeit”, vielleicht sogar über Schulmilch. Wir sind gespannt und neugierig.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.