Die Vorburg

Tür auf, Tag der offenen Schlösser

Seit diesem Jahr sind wir stolze Mitglieder und Mitgestalter im Verein Historische Häuser und Gärten Sachsen-Anhalt e.V. – ein Zusammenschluss privater Besitzer historischer Häuser. Als eingetragene “Neu-Allstädter” freuen wir uns in der Region zu wirken. Die Vernetzung und die Zusammenarbeit mit lokalen und regionale Partnern klappt hervorragend. Es geht doch!

Am Pfingstmontag, dem 10. Juni 2019, öffnen wieder ausgewählte private Schlösser in ganz Sachsen-Anhalt ihre Türen. Sie sind die Heimat unserer Familien, mitunter seit Jahrhunderten, manchmal erst seit wenigen Jahren.

Erleben Sie am Pfingstmontag 2019 Geschichte lebendiger als in jedem Museum, ob in einer alten Burg, bedeutenden Renaissanceschlössern, im ländlichen Rittergut oder dem stolzen Barockbau.

Spazieren Sie durch Landschaftsparks im englischen Stil und historische Küchengärten. Erfahren Sie, wie Grafen schlafen und ob es im 21. Jahrhundert wie im Märchen ist, in einem alten Schloss zu wohnen.

Es gibt zu sehen, zu hören und zu schmecken. Wir sind stolz mit der Vorburg ebenfalls an diesem Tag dabei zu sein und die Türen und Tore zu öffnen. 

Ein kleiner Nachbericht

Andere Einblicke und eine schöne Zeit. So einfach die Idee, so ungezwungen, entspannt und unterhaltsam der Tag auf der Vorburg. Anlässlich des Tag der offenen Schlösser mit Besuch vom Dark Bowman und Frohlein Wunderlich

In mehreren Führungen erlebten die Gäste den Charme des Objekts, die Geschichte, die Zukunft. Unterm Blauglockenbaum leckere Getränke und feine Speisen, tolle Aussicht, bestes Wetter und Atmosphäre inklusive!

Danke an alle Beteiligten und Freunde des Hauses. Wir sehen uns wieder, auf dem Schlossberg, zur nächsten Veranstaltung, dem nächsten Flammkuchen, dem nächsten kulturellen Höhepunkt, der nächsten schönen Auszeit im „Biergarten unterm Blauglockenbaum“ (Sa/So 12.00 bis 20.00 Uhr)

  • Der Laden um die Ecke hat mal wieder kurzzeitig ein neues Heim…
  • Die Stallungen bieten sich förmlich an…
  • Gemeinsam mit Frohsein Wunderlich bieten wir hier feinste Waren…
  • Die Vorburg für daheim…
  • Fotokunst, Devotionalien, unsere Postkartensets, Notizbücher und und und…
  • Zahlreiche Besucher… schreibt man so schön. Es war sehr gut gefüllt.
  • Geschlemmt und Geschichte erfahren
  • Bestes Wetter, blühende Rosen…
  • Ein Turmblick
  • Gemütlich und lecker… der “Biergarten unterm Blauglockenbaum”
  • Speis & Trank
  • Eine schöne Zeit auf der Vorburg
  • Bekanntschaft mit dem Alten und Neuen
  • In vier Führungen präsentierten wir die Vorburg völlig #ungeschminkt
  • Unterhaltung für Gross und Klein mit Bogenschiessen und DarkBowman
  • Ein lauschiges Plätzen der “Biergarten unterm Blauglockenbaum”
  • Rund um den Baum, feine Speisen und leckere Getränke
  • Ausblicke und Einblicke am “Tag der offenen Schlösser”
  • Burg & Schloss Allstedt mit der Vorburg

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.