Die Vorburg

Und täglich grüßt das Murmeltier

Wer hätte das gedacht: selbst den Genussabend zu diesem Thema haben wir mehrfach angesetzt (Corona sei Dank) 2021 geplant, feiern wir nun endlich am 4./5. Februar 2022 den Murmeltiertag auf der Vorburg. (Karten gibt’s hier)

“Und täglich grüß das Murmeltier” – Ein Filmklassiker bringt dieses, mittlerweile sehr gebräuchliche, Sprichwort heraus. In der aktuellen C-Situation könnte dieser Spruch UND der Filmklassiker nicht passender sein.

“Es gibt Kultfilme, die man aufgrund ihres Flairs, ihrer Darsteller oder einfach ihres Zeitgeistes kulturell verehrt. Man kann sich solche Lieblingsfilme immer und immer wieder ansehen. Und dann gibt es die Art Lieblingsfilme, die sich als Kultfilme tarnen, weil sie ihre Spuren im Alltag hinterließen – wie in diesem Fall ein Filmtitel, der zur Redewendung wurde. Sie verkleiden sich als lockere Komödie ohne Anspruch, wickeln einen mit Witzen um den Finger und offenbaren eine Komplexität, die man nicht erwartet hat. Während man bereits die Dialoge murmelnd mitspricht, fallen einem immer wieder neue Blickwinkel auf: eine schöne Requisite, eine moralische Aussage oder ein aktueller gesellschaftlicher Aspekt. Wenn ich UND TÄGLICH GRÜSST DAS MURMELTIER sehe, erwartet mich nicht nur 38 Mal der Groundhog Day (Murmeltiertag) und eine der besten Figuren, die Bill Murray geschaffen hat, sondern auch die Gewissheit, etwas über das Leben und die Liebe zu lernen. Diese Fantasy-Liebeskomödie gibt mir das Vertrauen, dass es niemals zu spät ist sich zu ändern, zu verbessern. Meine Lebenszeit ist auf einmal wieder unbegrenzt vorhanden. Und das dank der unendlichen Zeitschleife eines Tages in der Idylle einer verschlafenen, amerikanischen Kleinstadt der 90er-Jahre.” (Quelle: fluxkompensator.de)

Ein Genussabend zum Thema mag im ersten Moment komisch klingen. Amerikaner und Genuss? Die Burgernation, die FastFood Liebhaber und Freunde der Fertiggerichte? Allein das ein Grund, das mal genauer zu beleuchten. Der Murmeltiertag, im englischsprachigen Groundhog-Day genannt, findet alljährlich im Februar statt. Eine Tradition, die besonders im US-Bundesstaat Pennsylvania begangen wird. Zentrum ist die Kleinstadt Punxsutawney. Hier spielt auch der Filmklassiker aus dem Jahr 1993 mit Bill Murray und Andie MacDowell. Hier besteht die Bevölkerung zu fast einem Viertel aus deutschen Einwanderern. Keine Frage, dass da die Deutsche Küche mit über den grossen Teich genommen wurde und nicht vergessen scheint.

Zum Murmeltiertag auf der Vorburg tafeln wir Feines aus der deutsch-amerikanischen Küche auf. Sie dürfen gespannt sein und so probierfreudig wie eh und je. Ein gutes Bier dazu oder ein Gläschen Wein, die passende Unterhaltung in Wort und Bild dazu: “Und täglich grüßt das Murmeltier”

Karten finden Sie hier, bitte reservieren Sie rechtzeitig. Wir halten Sie über die aktuellen Coronaverordnungen auf dem Laufenden. Aktuell finden die Genussabende unter 3G-Bedingungen (genesen, geimpft, oder getestet) statt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.