Die Vorburg

Weihnachtsfeier planen, genau das Richtige bei 30 Grad im Schatten

Genuss auf der Vorburg. Feiern auf der Vorburg von Burg & Schloss Allstedt.

In der Tat, es sind noch gut sechs Monate bis Weihnachten. Was könnte da schöner sein, als im Schatten des Blauglockenbaumes bei 30 Grad die weihnachtliche Planung für unsere Gäste zu machen. Nichts natürlich!

Wir sind mal wieder überwältigt von dem regen Interesse an Feierlichkeiten im alten, noch unsanierten Gemäuer. Sie haben recht, es hat schon etwas. Das besondere Flair, die aussergewöhnliche Atmosphäre. Genug der Fremdworte. Jetzt geht es ans Feiern. Weihnachten auf der Vorburg, Weihnachtsfeier auf der Vorburg. Wonach mag die geneigte Leserin. der geneigte Leser wohl im Internet suchen? Feiern auf dem Schlossberg macht wieder Freude und ist vielfältig. Das Angebot nebenan in der Kernburg wird rege in Anspruch genommen. Wir erweitern gerne das Angebot mit unseren Genussabenden, aber auch Feierlichkeiten in den Räumlichkeiten.

Was haben wir uns für diesen Winter schönes ausgedacht? Natürlich gibt es wieder die Klassiker á la Feuerzangenbowle, aufgepeppt um Neues wie ein leckerer Fondueabend. Brutzeln am Tisch, die breite Vielfalt für Fleisch und Fleischlosliebhaber vor der Nase auf der gedeckten Tafel, feine Zutaten, die Sie selbst nach Ihrem Geschmack zubereiten. Wir reichen dazu alle Leckereien, Salate, Beilagen, Dies und und und. Sie kennen uns mittlerweile, auch das wird wieder lecker!

Beste Zutaten für ein schmackhaftes Fondue.

Kleinere Gruppen (unter 20 Personen) können sich zu den Genussabenden anmelden und so ebenfalls im “kleinen” Rahmen bei uns die Weihnachtsfeier zelebrieren. Da sind wir flexibel und bieten dem kleinen Unternehmen ebenso wie dem etwas grösseren eine bunte Vielfalt zur Auswahl. Wie immer gilt: sprechen wir darüber, dann arrangieren wir Ihrem Wunsch entsprechend Ihren Abend auf der Vorburg.

Eine Feier auf der Vorburg, ein guter Anlass um mal wieder zusammenzukommen.

Hier finden Sie alle Informationen rund um unser Weihnachtsangebot. Und wem trotz allem nicht nach feiern mit Kolleginnen und Kollegen zumute ist, den sehen wir dann an den Adventswochenenden zur Neuauflage vom #adventimturm. 🙂

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.